Versandkostenfrei ab 79€ (DE)
Rechnungskauf
Service & Schulung
Beratung: +49 2234 2766011
Versandkostenfrei ab 79€ (DE)
Rechnungskauf
Beratung: +49 2234 2766011
Beratung: +49 2234 2766011
0-9 A B C D E F G H I M N P R S T V W Z
3D-Drucker Wiki 

Eine große Zusammenfassung rund um das Thema 3D-Drucker, um Begrifflichkeiten zu klären die im Umgang mit 3D-Druck immer wieder Auftrauchen. Als einer der führenden Fachhändler für 3D-Drucker, 3D-Scanner, 3D-Filamente und 3D-Software möchte Ihnen 3Dmensionals ein umfassendes Kompendium zum Thema 3D-Drucken und 3D-Scannen an die Hand geben. Die doch in den letzten Jahren als rasant zu bezeichnende Entwicklung der 3D-Druck-Technologie lässt doch viele Anwender mit einigen Fragezeichen zum Thema 3D-Drucker und 3D-Scanner zurück. 3Dmensionals möchte Sie mit dieser Wiki unterstützen, die ein oder andere Frage zu diesem Themenkomplex zu kläre.

Am häufigsten gesuchte Themen

PLA

PLA Filamente   PLA, kurz für Poly-Lactic Acid bzw. Polymilchsäure ist ein thermoplastischer Kunststoff, der zu den beliebtesten 3D-Druck Filamenten zählt. Er wird aus...

Warping

Ein Häufiges Problem beim FTM 3D-Drucken ist der sogenannte „Warp“-Effekt. Beim Warping kann sich das 3D-Druck Objekt an den Kanten aufwölben oder im schlimmsten Fall sogar teils / ganz von der...

ABS

ABS Filamente  ABS - Acrylnitril-Butadien-Styrol  ist ein zähes und flexibles Material, d.h. es verformt sich leichter. Es eignet sich dadurch sehr gut z.B. für "Lebende...

SLA

SLA - Stereolithografie Stereolithografie wurde bereits in den 80iger Jahren entwickelt und ist damit die älteste 3D-Druck-Technik. Um wirklich sehr glatte Oberflächen zu erzeugen sind...

FDM

FDM - Fused Deposition Modeling Die sogenannte Fused Deposition Modeling (FDM) verarbeitet Materialien die durch Erhitzen verformbar gemacht werden. Beispiele für diese thermoplastischen...

Auswahlkriterien für den richtigen 3D-Drucker

Auswahlkriterien für den richtigen 3D-Drucker   Im Wesentlichen sollte der Kauf eines 3D-Druckers durch die zu erwartende Verwendung, sprich durch das Einsatzgebiet bestimmt werden. Um...

Extruder

Extruder Mit Extruder wird das Herzstück eines jeden 3D-Drucker bezeichnet. Durch ihn wird das Filament geführt, erhitzt und dann auf die Druckplattform aufgebracht. Einige Extruder...

PVA Filamente

PVA (Poly-Vinyl-Alkohol) wird beim 3D-Druck hauptsächlich als Supportmaterial verwendet. Die einzigartige Eigenschaft von PVA  (sich in Wasser völlig aufzulösen) macht es sehr...

Supportmaterial

Mit dem sogenanntem Supportmaterial werden Überhänge und Flanken beim 3D-Druck abgestützt und so stabilisiert. Nach Fertigstellung des 3D-Modells kann es entfernt werden. Dabei helfen...

Infill

Infill Mit Infill bezeichnet man die Menge des zu verbauenden Materials in Inneren des gewünschten 3D-Modells. Sie lässt sich in der 3D-Drucksoftware einstellen. Je mehr Infill Sie verarbeiten,...

Flexible Filamente

Flexible Filamente  Flexible 3D-Filamente sind gummiähnlich. Sie können mit ihnen flexible Objekte, wie zum Beispiel Maschinenteile, Flip-Flops und andere gummiartige Objekte ausdrucken....

Raft

Raft Mit Raft wird das Fundament des 3D-Modells bezeichnet. Am Beginn eines jeden 3D-Drucks werden zunächst mehrere Schichten  „Fundament“ (ca. 3-5 Schichten) auf die Druckplattform...

Nozzle

Die Nozzle ist die Düse des 3D-Druckers. Durch das, das Verbrauchsmaterial (Filament) gedrückt wird und dann Schicht für Schicht auf die Druckplatte aufgebracht. Die Nozzle lässt sich bei den...

Metallische Filamente

Metallische Filamente Es werden derzeit schon unterschiedliche 3D-Filamente auf Basis von Metallen angeboten. Die gedruckten Teile sehen fast so aus als wären sie laser-gesintert, jedoch mit...

Holzartige Filamente

Holzartige Filamente (Laywood, woodFill, EasyWood™etc.) Mit diesem neuen Material können Sie Objekte ausdrucken, die aussehen und riechen wie Holz! LAYWOO-D3 ist ein Filament, speziell...

Druckbettbeschichtung

  Druckbettbeschichtung BuildTak ist eine bewährte, dünne, haltbare Kunststofffolie, die auf das Druckbett von FFF- / FDM- 3D-Druckern aufgeklebt wird. Sie bietet eine optimale...

Steinartige Filamente

Steinartige Filamente (Laybrick) Mit diesem neuen Material können Sie Objekte ausdrucken, die aussehen wie Sandstein! LAYBRICK ist ein Filament, speziell entwickelt für den Einsatz mit gängigen...

Blue Masking Tape

Blue Masking Tape Das Eurocel Blue Masking Tape  ist ein im 3D FDM-Drucker Bereich weit verbreitetes blaues Klebeband, das eine hervorragende Haftung auf der (beheizten)-Plattform eines...

Einsatzgebiete für 3D-Drucker

Einsatzgebiete für 3D-Drucker  Das 3D-Drucker eine große Zukunft vor sich haben, steht wohl fest. Die Technologie wird heute schon in vielen Bereichen produktiv eingesetzt. Hier eine...

Curling

Mit Curling bezeichnet man das Ablösen/Abheben des 3D-Druckobjektes von der Druckplattform, ausgelöst durch zu geringe Haftung.

STL-Format

STL-Format STL bedeutet (Standard Tessellation Laguage) und ist das gängigste 3D CAD Dateiformat für 3D-Drucker. Mit Hilfe dieses Formates wird die Oberfläche von 3D-Objekten beschrieben...

Vorteil 3D-Drucker

Welche Vorteile bietet der 3D-Drucker? Im direkten Vergleich zu den gängigen Fertigungsverfahren hat der Einsatz von 3D-Druckern einige Vorteile. Gegenüber dem Spritzgussverfahren entfällt das...

Was ist ein 3D-Scanner?

Was ist ein 3D-Scanner? Mit einem 3D-Scanner können Sie beliebige Objekte erfassen, d.h. einscannen. Beispielsweise können Sie das zu scannende Objekt auf einen rotierenden Drehteller...

Zahnriemen

Über Zahnriemen wird die präzise Steuerung des Extruders vorgenommen. Die Zahnriemen richten den Extruder im Raum (X-, Y,- und Z-Achse) exakt aus.

SLS - SLM

SLS (Selective Laser Sintering) und SLM (Selective Laser Melting) Bei diesen Verfahren wird Pulver von unterschiedlichsten Rohmaterialien wie Polyamiden aber auch Metalle wie Stahl und Titan...

Cartridges

Filamente in sogenannten Cartridges Einige 3D-Druckerhersteller (z.B. die Firma 3D Systems) verwenden in ihren 3D-Druckern sogenannte geschlossene Systeme. Das bedeutet der Drucker kann nur...

Nylon Filamente

Nylon Filamente  Nylon ist grundsätzlich ein sehr hartes und zähes Material wodurch es sehr abriebfest und damit auch schalldämpfend reagiert. Es besitzt eine hohe chemische Beständigkeit...

Brindging

Brindging Die Bezeichnung „Brindging“ beschreibt ein weit verbreitetes Problem in Zusammenhang mit dem 3D-Druck: Das Ziehen von Fäden. Ursache sind oft Temperaturprobleme beim Druck. Wenn...

Was ist ein 3D-Drucker?

Was ist ein 3D-Drucker? Der übergeordnete Begriff 3D-Druck steht für eine ganze Anzahl von Fertigungstechniken die am Ende dreidimensionale Objekte erzeugen. 3D-Drucker funktionieren nach...

1 75mm

Das 1,75mm Filament ist eines der Startart Filamente beim FTM 3D-Drucken. Je nach 3-Drucker wird 1,75mm oder 2,85mm Filamente als verbrauchsmaterial verwendet. Welches Filament der 3D-Drucker...

2 85mm

Das 2,85mm Filament ist eines der Startart Filamente beim FTM 3D-Drucken. Je nach 3-Drucker wird 1,75mm oder 2,85mm Filamente als verbrauchsmaterial verwendet. Welches Filament der 3D-Drucker...

Hart/belastbar

Harte/belastbare Filamente bestechen besonders durch ihre hervorragenden mechanischen Eigenschaften, wie Beständigkeit und Robustheit. Bei 3Dmensionals bieten wir Ihnen verschiedenste Filamente...

Hitzebeständig

Hitzebeständige bzw. flammenhemmende Filamente ermöglichen umfassendere Anwendungsmöglichkeiten des 3D-Drucks, sei es etwa zur Dampfsterilisierung der gedruckten 3D-Objekte oder einfach zum reinen...

Elektrisch leitend

Mit elektrisch leitendem, bzw. conductive Filament ist es durch Zusatz von stromleitenden Partikeln möglich Niederspannung-Schaltkreis-Anwendungen zu erstellen. Es ist insbesondere für...

Transparent

Transparente Filamente ermöglichen, wie der Name schon sagt, dass 3D-Drucken von durchsichtigen, bzw. primär lichtdurchlässigen Objekten. Dabei gilt, je mehr Schichten gedruckt werden, desto...

Gussfähig

Gussfähige Filamente sind darauf ausgelegt, Gussformen zu drucken und damit die Wachsmodelle in industriellen Fertigungsverfahren zu ersetzen. Sie bieten eine hohe Zeitersparnis gegenüber den...

Polierbar

Polierbare Filamente erlauben eine besonders gute Nachbearbeitung der gedruckten 3D-Objekte. So ist es möglich kleinere Druckfehler und sichtbare 3D-Druckschichten zu entfernen, um eine perfekte,...

Abriebfest

Bei abriebfesten Filamenten handelt es sich um Materialien, die eine hohe Beständigkeit und Verschleißfestigkeit, insbesondere gegenüber Reibung aufweisen. Somit eignen sich abriebfeste Filamente...

Farbwechselnd

Bei diesen Filamenten verändert sich unter den richtigen Umständen die Farbe. Dabei gibt es verschiedene Ursachen für den Farbwechsel: Temperaturwechsel, einfache Lichtreflexion, oder der Zusatz...

ESD

Elektrostatische Entladung (im Englischen electrostatic discharge, kurz ESD) ist ein im Umgang mit elektronischen Elementen bekanntes Problem, bei dem aufgrund hoher Potentialdifferenzen...

Glänzend

Glänzende Filamente überzeugen hauptsächlich durch ihre optischen Eigenschaften. Die Oberfläche reflektiert und streut das Licht, so dass eine glitzernde und funkelnde Optik entsteht.

Magnetisch

Magnetische Filamente werden durch den Zusatz von Eisenpartikeln zum Basismaterial hergestellt. Man sollte sich dabei des Unterschieds zwischen Magneten und ferromagnetischen Materialien bewusst...

Chemisch Beständig

Chemisch beständige Filamente bieten eine starke Resistenz gegenüber Säuren, Laugen und Lösungsmitteln.   Somit eignen sie sich besonders gut z.B. als Behälter für chemikalische Stoffe und...