Artec Studio 10 Ultimate Software für Artec 3D-Scanner und ausgewählte Sensoren - Jahreslizenz

Artec Studio 10 Ultimate Software für Artec Eva, Eva Lite, Spider 3D-Scanner und weitere Sensoren - Jahreslizenz
949,00 € *
Inhalt: 1 Stück

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. 0,00 € Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • SSWAT0004
Artec Studio ist die leistungsstarke Software für Ihren Artec Eva, Eva Lite, Spider 3D-Scanner... mehr
Produktinformationen "Artec Studio 10 Ultimate Software für Artec 3D-Scanner und ausgewählte Sensoren - Jahreslizenz"

Artec Studio ist die leistungsstarke Software für Ihren Artec Eva, Eva Lite, Spider 3D-Scanner und ausgewählte Sensoren von Drittanbeitern (Kinect für Windows V1 & V2, Intel F200 (IVCAM), ASUS Xtion und PrimeSense Carmine) mit vielen großartigen Funktionen und Extras, die das Scannen, Nachbearbeitung und Teilen von 3D Modellen ermöglicht. Sie vereinigt die aufgenommen Einzelbilder in Echtzeit zu einem qualitativ hochwertigen geschlossenen 3D-Modell. Artec Studio 10 beinhaltet die leistungsstärksten Algorithmen und fortgeschrittensten Eigenschaften zum Bearbeiten Ihrer 3D-Daten: Das macht 3D-Scannen schnell, einfach und präzise

Artec Studio 10 ist ein zwei Versionen erhältlich:
"Professional" oder "Ultimate" - Während die Professional-Version nur die Artec 3D Scanner* unterstützt, können mit der Ultimate-Version sowohl die Artec Scanner als auch ausgewählte Sensoren von Drittanbietern eingesetzt werden: Kinect für Windows V1 & V2, Intel F200 (IVCAM), ASUS Xtion und PrimeSense Carmine. Die Professional-Version können Sie hier erwerben.

Artec Studio Ultimate ist nur als Ein-Jahreslizenz erhältlich:
Das hier beschriebene Produkt beinhaltet die Jahres-Lizenz: Eine Jahreslizenz ist für ein Jahr gültig + einen Monat (Kulanzzeit) bevor sie erneuert werden muss. Wenn Sie diese Lizenz wählen, sind alle Software-Updates (kleinere Bugfixes) und wichtige Herausgaben wie AS11, AS12, usw.) für sie während der Lizenzzeit kostenfrei (13 Monate).

Vorteile

  • Neu inArtec Studio 10 Ultimate:
    Leistungsstarke Aufnahme von Oberfläche und Geometrie
    Automatisches und fortlaufendes Scannen – schnell und intuitiv
    Der Ausrichtungsjustierungs-verstärker spart Ihnen Nachbearbeitungszeit
    Neue Sensoren-Unterstützung
  • Verbesserte automatische Ausrichtung
  • Die unstarre globale Ausrichtung ist jetzt noch flexibler!
  • Bahnbrechende Geschwindigkeit
  • Schließen der Schlaufen
  • Superschnelle Mesh-Vereinfachung!
  • Automatische Entfernung der Zielrichtungsmarkierungen
  • Oberflächen-Ausbesserungspinsel
  • Radierer: Auswahl-Modus
  • Vermessungs-Hilfsmittel
  • Vielfältige Exportformate  

Leistungsstarke Aufnahme von Oberfläche und Geometrie
Mit den jüngst verbesserten Algorithmen ist Artec Studio 10 in der Lage, Oberflächen und Geometrie-Ausrichtung selbst dann durchzuführen, wenn Sie den Scanner schütteln, wackeln oder drehen. Die Software kontrolliert die Ausrichtung selbst bei den ruckartigsten Bewegungen.

Automatisches und fortlaufendes Scannen – schnell und intuitiv
Manchmal passiert es einfach, dass Sie den Scanner ein bisschen zu weit vom Objekt wegbewegen. Die Aufnahme genau dort wieder aufzunehmen ist jetzt dank der automatisch fortlaufenden Algorithmen ein Kinderspiel. So ist Scannen einfacher und viel, viel schneller!

Der Ausrichtungsjustierungsverstärker spart Ihnen Nachbearbeitungszeit.
Das Artec Studio 10 hat jetzt einen brandneuen Algorithmus, der jegliche schwierigen Scannbereiche auffindet und die Scans automatisch während des Scannprozesses justiert und so die Nachbearbeitungszeit der 3D-Daten maßgeblich reduziert.

Automatisches Alignment - keine manuellen Anpassungen notwendig
Machen Sie einen Scan nach dem anderen. Alle Bilder innerhalb eines Scans passen sich automatisch an, ebenso werden die separaten Scans miteinander angeglichen. Anders als bei jeder anderen Software gibt es keine mühselige manuelle Anpassungsprozedur im Nachbearbeitungsprozess.

Neue Sensoren-Unterstützung
Die neueste Version des Artec Studios 10 ist mit verschiedenen Sensoren kompatibel, darunter Kinect V2 und Intel F200.


Hinzu kommen noch fogende neue, und leistungsstarke Tools zur Bearbeitung von Scans und Fusionen:

Verbesserte automatische Ausrichtung
Der Artec Studio 10 “Auf gut Glück"-Knopf bringt Ihnen jetzt doppelt so viel Glück wie zuvor! Jetzt ist die automatische Funktion zur Ausrichtung falsch verknüpfter Scans doppelt so zuverlässig und halbiert so Ihre Arbeitszeit!

Die unstarre globale Ausrichtung ist jetzt noch flexibler!
Zuvor konnten nur zwei Formen ausgerichtet werden - jetzt können Sie durch Ausrichtung mehrerer Fusionen großartige Resultate erzielen.

Bahnbrechende Geschwindigkeit
Atlas Oberflächenkarten arbeitet jetzt mit Artecs Studio 10 bis zu fünfmal schneller und mit erhöhter Präzision!

Schließen der Schlaufen
360°-Modelle zu erstellen ist jetzt wesentlich einfacher dank der jüngst verbesserten Schlaufenverschlusserkennung. Besonders gut für die Bearbeitung großer Scans geeignet.

Superschnelle Mesh-Vereinfachung!
Bis zu 90% schneller als mit Artec Studio 9! Eine schnelle, leichte Version Ihres Models können Sie nun so einfach erstellen, wie Sie es sich immer gewünscht haben!

Automatische Entfernung der Zielrichtungsmarkierungen
Wenn Sie Photogrammetrie-Lösungen anwenden, müssen Sie die Zielrichtungsmarkierungen (Targets) jetzt nicht mehr manuell löschen, das geht ab sofort automatisch.

Automatische Oberflächen-Korrektur
Klicken Sie nur einen Knopf und oberflächenfreie Lücken werden automatisch aufgefüllt!

Oberflächen-Ausbesserungspinsel
Sie haben eine Lücke in einem komplizierten Oberflächenbereich? Kein Problem! Der Artec Studio Oberflächenausbesserungspinsel analysiert die Struktur rund um die Lücke und reproduziert automatisch und mit erstaunlicher Präzision die fehlende Oberfläche.
 
Radierer - Auswahl-Modus
Jetzt können Sie den Radierer komplett selbst kontrollieren. Markieren Sie ungewollte Bereiche präzise und löschen Sie sie! Wenn es nur auch so einfach wäre, im realen Leben Schrammen loszuwerden!

Vermessungs-Hilfsmittel
Verwenden Sie Artec Studio, um Ihre 3D-Modelle zu vermessen und zu analysieren. Die folgenden Mess-Hilfsmittel sind enthalten:

  • Längenmaß
  • Geodäsie
  • Distanzkarten
  • Querschnittsbereiche
  • Anmerkungen

Ergebnisse exportieren
Exportieren Sie die Scanergebnisse aus dem Artec EVA oder Spider Scanner in eine der vielen existierenden 3D Formate (MRL, WRL,OBJ, STL, PLY, ASCII, AOP, E57, Disney PTX,XYZRGB), um mit einer Vielfalt von verschiedenen 3D Anwendungssoftwaren zu arbeiten, wie z.B. Autodesk Maya, 3DMax, Autocad, Pixologic ZBrush, Blender, XSI, Mudbox, Geomagic, Rapidform und vielen weiteren.
Zudem können Sie die Messdaten in eine CSV Datei exportieren und ausdrucken. 

* Kompatibel mit allen Artec Scannern: Artec Eva, Eva Lite, Spider, Space Spider, L2, L, S, M, MH, MHT. 

WICHTIG
Die Jahreslizenz ist für ein Jahr gültig + einen Monat (Kulanzzeit) bevor sie erneuert werden muss. Wenn Sie diese Lizenz wählen, sind alle Software-Updates (kleinere Bugfixes) und wichtige Herausgaben wie AS11, AS12, usw.) für sie während der Lizenzzeit kostenfrei (13 Monate). Bitte beachten Sie, dass Sie sich auf my.artec3d.com anmelden müssen, um Ihr 3D Scangerät freizuschalten.

Lieferumfang

  • 1 x Artec Studio Ultimate - Jahreslizenz 

Lizenzschlüssel zum Aktivieren/Freischalten der Digital-Download Version - wird anhand Ihrer Email Adresse über "my.artec3d.com" aktiviert und zum Download bereitgestellt

Weiterführende Links zu "Artec Studio 10 Ultimate Software für Artec 3D-Scanner und ausgewählte Sensoren - Jahreslizenz"

Technische Daten:

Ausgabeformate:                                OBJ, PLY, WRL, STL, AOP, ASCII, PTX, E57, XYZRGB

Wiedergabeformate für Messungen: CSV, DXF, XML
 

Minimale Systemanforderungen:

I5, 8 GB RAM

NVIDIA / ATI  Grafikkarte

Win 7 oder Win 8, je 64 Bit

Freier Speicherplatz: 300MB für Installation

Einzelner USB 2.0 Anschluss. Um mehrere Scanner anzuschließen, empfehlen wir Computer mit mehreren unabhängigen USB 2.0 Hosts, oder PCI-Express USB 2.0 Cards.

Empfohlene Hardware:

i7 Prozessor

12 GB RAM

NVIDIA GeForce 400 Serie oder besser, mind. 1 GB Speicher 

Nicht unterstützt:

  • Windows XP
  • Windows Vista
  • 32-bit Betriebssysteme
  • Intel Grafikkarten
  • FirePro M6100 FireGL V

Nicht empfohlen:

  • Xeon Prozessoren
  • SLI Konfiguration
  • NVIDIA Quadro Serie
  • AMD Processors

 

Produktbewertungen
  • Anzahl der Bewertungen : 0
  • Durchschnittsnote : 0 / 5
Top