Versandkostenfrei ab 79€ (DE)
Rechnungskauf
Service & Schulung
Beratung: +49 2234 2766011
Versandkostenfrei ab 79€ (DE)
Rechnungskauf
Beratung: +49 2234 2766011
Beratung: +49 2234 2766011

Flashforge Creator 3 - Dual 3D-Drucker mit unabhängigen Extrudern

2.495,00 € *
Inhalt: 1 Stück

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.

Versandkostenfreie Lieferung (DE)!

Lieferzeit 5-7 Werktage

  • PHWFG00008
Noch 79,00 € Euro bis zum kostenlosen Versand innerhalb Deutschlands.




Der Flashforge Creator 3 ist ein neuer, professionell einsetzbarer FDM -Dualdrucker mit... mehr
Produktinformationen "Flashforge Creator 3 - Dual 3D-Drucker mit unabhängigen Extrudern"

Der Flashforge Creator 3 ist ein neuer, professionell einsetzbarer FDM-Dualdrucker mit umfangreichen Einsatzmöglichkeiten.

Dualextruder

Besonders der Druckkopf mit  seinen zwei unabhängig voneinander arbeitenden Extrudern bietet interessante Möglichkeiten: Man kann den zweiten Extruder des Creator 3 selbstverständlich wie üblich einsetzen, um komplexe Geometrien mit einem alternativen Stützmaterial zu drucken. Spezielle Stützmaterialien lassen sich besonders leicht durch Auswaschen oder durch manuelles Wegbrechen entfernen. Natürlich kann man den zweiten Extruder auch für zweifarbige Drucke nutzen. Ein interessanter Zusatznutzen ergibt sich aber aus der unabhängigen Bewegung beider Extruder. Man hat die Möglichkeit zwei Objekte gleichzeitig zu drucken und verdoppelt damit die Produktivität! Der Drucker ist in diesem Fall mit zwei Single-Extruder-Drucker vergleichbar und benötigt für zwei Objekte so viel Zeit wie ein normaler Dualdrucker für ein Objekt! Der weiterentwickelte Extruder des Creator 3 druckt Auflösungen zwischen 0,05 und 0,4 mm sorgt zudem für eine perfekte Oberflächenqualität. Die Nozzles (0,4mm) sind verschraubt und daher leicht austauschbar. Die Extruder können bis auf 300°C aufgeheizt werden und verarbeiten daher eine breite Filamentpalette.

Bauplattform

Die Bauplattform des Creator 3 kann gebogen werden, ohne sich zu deformieren. Dies erleichtert das Lösen der gedruckten Objekte. Sie ist bis auf 120°C beheizbar  und abnehmbar. Das Bauvolumen ist für Druckmodelle bis zu einer Größe von 300mm x 250mm x 200mm ausgelegt. Der Bauraum ist vollständig geschlossen. Jedoch lassen sich die Fronttür sowie das Fenster auf der Oberseite öffnen, um den Temperaturanforderungen verschiedener Materialien zu entsprechen.

Bedienung

Der Creator 3 ist mit einem Farb-Touchdisplay ausgestattet. Er kann über WiFi, Ethernet und Hotspot in ein Netzwerk eingebunden werden. Ohne Netzwerkeinbindung kann man Dateien von SD-Karte oder USB-Stick drucken. Der Creator 3 besitzt eine eingebaute HD Kamera. So können Sie den Echtzeitdruckprozess und das Ergebnis über Ihr Netzwerks oder, sogar außerhalb des Netzwerks, über den Flashforge eigenen Clouddienst überprüfen. Eine „Filament-Testing“-Einheit kontrolliert die Materialzufuhr und unterbricht den Druck automatisch, sobald Probleme beim Einzug festgestellt werden. Über den Clouddienst FlashCloud können mehrere Drucker verwaltet und parallel gesteuert werden. Der Cloud Service beinhaltet weiterhin einen Slicingdienst, eine kostenlose Modell-Datenbank und  Speicherplatz.

Software

Der Flashforge Creator3 ist kompatibel mit verschiedenen Slicern wie z.B.: Simplfy3D, Slic3r, Cura. Der kostenlose proprietäre Slicer  FlashPrint ist eine Entwicklung von Flashforge und daher optimal auf den Drucker zugeschnitten. Er bietet neben einem übersichtlichen Basic Modus auch einen Expert Modus mit erweitertem Zugriff auf differenzierte Druckeinstellungen. Interessant sind verschoiedene Supportstruktur-Optionen. So kann man lineare Supportstrukturen oder Baumstrukturen berechnen lassen. Supportstrukturen  können bearbeitet werden, das heisst man kann manuell Strukturen löschen und hinzufügen. Ein weiteres professionelles Feature im Slicer ist die „External / Internal Compensation“: Verschiedene Druckmaterialien haben unterschiedliche Dimensionsstabilitäten (Shrinking). Diese Schwankungen werden durch Korrekturfaktoren im Slicer minimiert. Dazu werden gedruckte Testobjekte ausgemessen und Kompensationsfaktoren eingegeben, die FlashPrint beim Slicing verrechnet. Die daraus resultierende Genauigkeit beträgt 0,02mm.

Vorteile

  • zwei, unabhängig voneinander bewegliche Extruder
  • Große Materialvielfalt durch Düsentemperatur bis 300°C
  • Einfacher Düsenwechsel durch schraubbare Nozzles
  • Biegsame, beheizbare und abnehmbare Bauplattform
  • Eingebaute HD-Kamera
  • Vielfältige Netzwerkanschlussmöglichkeiten
  • Druck über SD-Karte und USB-Stick möglich
  • "Filament-Testing" erkennt Materialzufuhrprobleme
  • Cloudlösung verfügbar
  • Eigener Slicer mit professionellen Features

Details

  • Dualextruder, in x-Richtung unabhängib beweglich
  • Nozzeltemperatur max. 300°C
  • Bauvolumen: 300 x 250 x 200 mm, offen/geschlossen
  • Druckbett abnehmbar, biegsam, bis 120C beheizbar
  • Filament Durchmesser: 1.75 mm
  • Schichtdicke: 50 - 400 microns (0.05 – 0.4 mm)
  • Düsendurchmesser: 0.4 mm
  • Konnektivität: Wifi, Ethernet, Hotspot
  • Plus Druck über SD-Speicherkarte oder USB-Stick
  • Farb-Touchdisplay

Lieferumfang

  • 1x  Flashforge Creator 3 3D-Drucker
  • 1x  400g PLA Filament

 

Weiterführende Links zu "Flashforge Creator 3 - Dual 3D-Drucker mit unabhängigen Extrudern"
Technische Daten "Flashforge Creator 3 - Dual 3D-Drucker mit unabhängigen Extrudern"
Drucktechnologie FDM
Bauraumgröße 300 x 250 x 200 mm
Außenmaße 627 x 485 x 615 mm
Extruder 2, unabhängig beweglich in x-Richtung
Nozzle-Durchmesser 0,4 mm
Extrudertemperatur max. 300°C
Schichtdicke 0,05 - 0,4 mm 
Genauigkeit in x/y: 0,011 mm, in z: 0,0025 mm
Druckbett beheizbar, max. 120°C, biegsam, abnehmbar
Steuerung Farb-Touch-Display, 4,5'' 
Netzwerkanschluss Wifi, Ethernet, Hotspot, 
Speichermedien USB, SD-Karte, Cloud
Filamentdurchmesser 1,75 mm
Filamente PLA, ABS, TPU, PVA, HIPS, PETG, W.P.C., Nylon
Software FlashPrint (inclusive), kompatibel mit Simplify3D, Cura, Slic3r, 
Dateiformate 3MF, STL, OBJ, FPP
Kamera ja, HD