Versandkostenfrei ab 79€ (DE)
Rechnungskauf
Service & Schulung
Beratung: +49 2234 2766011
Versandkostenfrei ab 79€ (DE)
Rechnungskauf
Beratung: +49 2234 2766011
Beratung: +49 2234 2766011

Rest-Mengen-Manager Software für Ultimaker 3D-Drucker

39,90 € *

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.

Sofort versandfertig, Lieferzeit (DE) ca. 1-3 Werktage

  • SSWYO00001
Noch 79,00 € Euro bis zum kostenlosen Versand innerhalb Deutschlands.




Der Rest-Mengen-Manager für den Ultimaker Sie haben Filament-Spulen mit Filament-Resten in... mehr
Produktinformationen "Rest-Mengen-Manager Software für Ultimaker 3D-Drucker"

Der Rest-Mengen-Manager für den Ultimaker

Sie haben Filament-Spulen mit Filament-Resten in verschiedenen Längen? Dann ist die Software "Rest-Mengen-Manager" genau richtig für Sie!

Da die Ultimaker 3D-Drucker bisher keinen Filamentsensor haben, erkennen sie leider nicht, wann das Filament zu Ende geht. Mit wenigen Klicks analysiert der RMM den G-Code und zeigt Ihnen, wann Filament nachgefüllt werden muss bzw. lässt den Drucker kurz vor dem Filament-Ende pausieren.

Damit lassen sich Filament Reste auch bei großen Druckjobs einfach verarbeiten. Durch Angabe Ihrer Restlänge berechnet das Programm für Ihr Druckmodel genau die Zeit, die man mit dieser Restmenge an Filament drucken kann. So haben Sie die Möglichkeit ein Pause in den Druck einzubauen, damit Ihr 3D-Drucker den Druck nach der berechneten Zeit anhält. Sobald Ihr 3D-Drucker dann pausiert können Sie eine neue Rolle einlegen und den Druck weiterführen und perfekt beenden. Ihr Filamentrest ist nun nahezu aufgebraucht und Sie verschwenden kein Material.

Vorteile Ultimaker 2 / 2+

  • Aufbrauchen von Filament-Resten
  • Keine angebrochenen Spulen
  • Ausnutzung der Resourcen
  • Umweltfreundlich

Vorteile Ultimaker 3

  • Erkennung der Restmenge bei original Ultimakerfilamenten mit NFC-Chip
  • Direkte Druckfreigabe aus dem Programm an den Ultimaker 3 Drucker

Folgende Schritte sind notwendig

  • Objekt wie gewohnt in Cura slicen
  • Programm "Rest-Mengen-Manager" starten
  • Gcode importieren
  • Restlänge in mm angeben
  • Pausenfunktion aktivieren
  • Druck starten

Vorgang der Lizenzierung / Freischalung der Software

  • Sie erhalten nach dem Kauf von uns den Softwar Lizenz-Key und Download-Link via Email zugesendet
  • Nach Download und Start der Software geben Sie den Lizenzkey ein.
  • Im Anschluss erhalten Sie den Aktivierungscode, den Sie an die angebebene Emailadresse schicken.
  • Binnen 12 Stunden wird die Sotfware freigeschaltet.

Systemvoraussetzungen

  • Windows, Mac und Linux mit installierter JAVA Runtime
  • Unterstützt nur Ultimaker 2, 2+ und 3

Lieferumfang

  • 1x Lizenzkey mit Downloadlink per E-Mail
Weiterführende Links zu "Rest-Mengen-Manager Software für Ultimaker 3D-Drucker"