Versandkostenfrei ab 79€ (DE)
Rechnungskauf
Service & Schulung
Beratung: +49 2234 2766011
Versandkostenfrei ab 79€ (DE)
Rechnungskauf
Beratung: +49 2234 2766011
Beratung: +49 2234 2766011

Shining 3D EinScan H 3D-Scanner + Solid Edge

5.298,95 € *
Nettopreis: 4.568,06 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung (DE)!

Lieferzeit 2-5 Werktage

  • SHWSH00050
Noch 79,00 € Euro bis zum kostenlosen Versand innerhalb Deutschlands.


Leasing
Shining 3D EinScan HX 3D-Scanner + Softwarepaket Shining 3D EinScan HX 3D-Scanner + Softwarepaket
13.893,95 € *
Nettopreis: 11.977,54 €
Leasing
Shining EinScan Pro 2X 3D-Scanner Shining EinScan Pro 2X 3D-Scanner
Inhalt 1 Stück
5.789,00 € *
Nettopreis: 4.990,52 €
Shining 3D EinScan-SE 3D Scanner Shining 3D EinScan-SE 3D Scanner
Inhalt 1 Stück
945,00 € *
Nettopreis: 814,66 €
Leasing
peel2 3D-Scanner von Creaform peel2 3D-Scanner von Creaform
Inhalt 1 Stück
9.060,67 € *
Nettopreis: 7.810,92 €
Leasing
Shining EinScan Pro 2X PLUS 3D-Scanner Shining EinScan Pro 2X PLUS 3D-Scanner
Inhalt 1 Stück
7.300,00 € *
Nettopreis: 6.293,10 €


Der Shining EinScan H ist ein handheld 3D-Scanner, der auch die Objektfarben erfasst und mit... mehr
Produktinformationen "Shining 3D EinScan H 3D-Scanner + Solid Edge"

Der Shining EinScan H ist ein handheld 3D-Scanner, der auch die Objektfarben erfasst und mit einer leistungsstarken Solid Edge-Version ausgeliefert wird. Der Scanner zeichnet sich durch eine hybride Lichttechnologie aus: Infrarot und LED-Streifenlicht. Jede dieser beiden Techniken hat Stärken und Schwächen. Durch ihre Kombination und die Implementierung intelligenter Scanmodi werden die Anwendungsmöglichkeiten innovativ erweitert.

Hybridtechnik

Streifenlichttechnologie projiziert schnell wechselnde Lichtmuster auf ein Objekt und errechnet aus den Hell-/Dunkelverschiebungen die Oberflächentopologie. Shining 3D hat diese Scantechnik, die die bisher nur statisch verwendet werden konnte, so modifiziert, dass sie auch im Handheld-HD-Betrieb genutzt werden kann.
Einschränkungen dieser Technik liegen u.a. bei dunklen Oberflächen, die das Streifenmuster nicht mehr gut anzeigen. Hier kommt eine Stärke des Infrarot-Messverfahrens zum Tragen. Dunkle Objekte und Haare können mit dieser Technik hervorragend erfasst werden. Der Infrarot-Scanmodus ist auch für das Scannen von Gesichtern vorteilhafter als die Streifenlichttechnologie, dessen lichtstarkes und schnell flackerndes Muster unangenehm blendet. (Sowohl die LED-Lichtquelle als auch das Infrarotlicht sind augensicher (Kasse 1).
Hinweis: Glänzende, spiegelnde und transparente Objekte bleiben problematisch und müssen mit Mattierungsspray behandelt werden.

Authentische Farberfassung

Die eingebaute Farbkamera speichert automatisch die Farben des Objekts als Textur. Die Farbinformation hilft auch beim Tracking der Objektoberfläche und vereinfacht das Verrechnen von Einzelscans.

Auflösung und Geschwindigkeit

Der schnelle Verrechnungsalgorithmus erlaubt eine hohe Scangeschwindigkeit und ist mit einer Auflösung von bis zu 0,25 mm beeindruckend präzise. Die hohe Genauigkeit der gescannten Daten beträgt bis zu 0,1 mm und die volumetrische Genauigkeit* 0,3 mm/m. (*siehe Datenblatt im Detailreiter). Der Scanner erfasst – je nach eingestelltem Modus – bis zu 720.000 /1.200.000 Punkte / Sek und einen Bereich von 400 x 420 mm / 780 x 900 mm. Dieser große Erfassungswinkel, die Scangeschwindigkeit und der Dualmodus machen ihn hervorragend geeignet für Ganzkörperscans. Eine besondere Korrektur erlaubt sogar kurze, leichte Bewegungen des Objekts. Dies ist jedoch nur in begrenztem Maße möglich - grundsätzlich lassen sich bewegte oder vibrierende Objekte mit dieser Technologie nicht scannen. Die Stärken des EinScan H liegen bei der Erfassung großer Objekte (> 30 cm), die maximale Scanobjektgröße wird im Standard Modus mit bis zu 4 m angegeben. Im Infrarot-Scanmodus kann man bis zu 1,5 m vom Objekt entfernt stehen und damit ein sehr großes Sichtfeld erfassen. Ein ausführliches Webinar u.a. mit Tipps zu Ganzkörperscans finden Sie hier.

EinScan-H-specs

Handheld-Flexibilität 

Das ergonomische Design und das geringe Gewicht von nur 703 Gramm ermöglichen es Ihnen, den Scanner überallhin mitzunehmen und erleichtern die Führung des Geräts. Das Gerät ist nicht für stationäres Scannen ausgelegt.

Einfache Bedienung

Die Software ist intuitiv und bedienerfreundlich und bietet wichtige Einstellmöglichkeiten für Anfänger und fortgeschrittene Benutzer. Zu den Ausgabedateiformaten gehören STL, OBJ, PLY, 3MF und P3. Diese Formate sind kompatibel mit den meisten gängigen 3D-Designsoftwares auf dem Markt. Durch Speichern wasserdichter Modelle können Sie eine nahtlose Verbindung zum 3D-Druck herstellen.

Systemanforderungen

Um eine reibungslose Verarbeitung der Scandaten zu gewährleisten, werden an den angeschlossenen Rechner folgende Mindestanforderungen gestellt:

Hardwareanforderungen

Solid Edge SHINING 3D Edition

Teil des Pakets ist auch die SHINING 3D Edition von Solid Edge. Für die genaue Übersicht der Softwarefunktionen beachten Sie auch den Detailreiter.

  • Convergent Modeling
  • Synchronous Modeling
  • Reverse Engineering
  • Generative Design
  • Simulation
  • Additive Manufacturing

Vorteile

  • Handheld Scanner
  • Objektgrößen von 30 - 400 cm
  • Hohe Auflösung
  • Infrarot-Technologie für Gesichtsscans und dunkle Objekte
  • LED-Streifenlicht-Technologie für höchste Präzision
  • Gut geeignet für Ganzkörperscans und große Objekte bis 4m
  • Authentische Farberfassung
  • Hohe Scan-Geschwindigkeit 
  • Mit Solid Edge (Shhining 3D Edition)

Lieferumfang

  • 1x SHINING 3D EinScan H
  • 3000x Marker
  • 1x Kalibrierplatte
  • 1x Netzteil 
  • 1x Solid Edge Shining 3D Edition

Wichtig: Die auf einigen Bildern gezeigten Zubehörteile, Computer und 3D-Modelle gehören nicht zum Lieferumfang!

Weiterführende Links zu "Shining 3D EinScan H 3D-Scanner + Solid Edge"
Technische Daten "Shining 3D EinScan H 3D-Scanner + Solid Edge"

EinScan-H-TDS