Versandkostenfrei ab 79€ (DE)
Rechnungskauf
Service & Schulung
Beratung: +49 2234 2766011
Versandkostenfrei ab 79€ (DE)
Rechnungskauf
Beratung: +49 2234 2766011
Beratung: +49 2234 2766011

TierTime (PP3DP) X5 3D-Drucker

4.295,00 € *
Inhalt: 1 Stück

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.

Versandkostenfreie Lieferung (DE)!

Lieferzeit 10-15 Werktage

  • PHWPP00115
Noch 79,00 € Euro bis zum kostenlosen Versand innerhalb Deutschlands.




Mit dem TierTime X5 beginnt das nächste Level in der 3D-Druck-Automation. Automatischer... mehr
Produktinformationen "TierTime (PP3DP) X5 3D-Drucker"

Mit dem TierTime X5 beginnt das nächste Level in der 3D-Druck-Automation.

Automatischer Druckbettwechsel
Sie verlieren nun keine Zeit mehr durch Leerlaufzeiten, wenn Drucke nicht gestartet werden können. Bisher konnten 3D-Drucker zwar Druckjob-Warteschlangen verarbeiten, das Säubern der Druckplatte zwischen den Druckjobs musste bisher aber immer manuell stattfinden. Hier geht TierTime einen neuen Weg mit bis zu 8 Druckplatten die automatisch nachgeladen und bedruckt werden können. Bis zu 12 Druckplatten haben im angeschlossenen Storage-Element Platz. Die fertig bedruckte Druckplatte wird mitsamt Druckobjekt aus dem Drucker geschoben und eine neue, leere Platte nachgeladen. Die Druckplatten sind bis 100°C beheizbar und perforiert. Durch die Perforierung ist eine ausgezeichnete Haftung des Objekts, auch ohne eine Behandlung mit Klebstoff, gewährleistet. (Bei perforierten Druckplatten ist das Lochmuster an der Unterseite des Objekts leicht sichtbar. Sollte dies stören,  empfiehlt es sich mit Raft zu drucken.) Die aus dem Drucker geschobenen Druckplatten landen, mit den fertigen Objekten, entweder auf dem Tisch, auf dem der Drucker steht, oder können in einem Auffangkorb vor dem Drucker aufgefangen werden. Ein großer Auffangkorb aus Filz ist im Lieferumfang enthalten. (Die zweite Variante empfiehlt sich nicht bei filigranen, leicht zerbrechlichen Objekten). Die neu nachgeschobenen Druckplatte wird vor Druckbeginn automatisch kalibriert.

Materialladung
Der Tiertime X5 arbeitet zuverlässig, so dass auch wirklich viele Drucke unbeaufsichtigt hintereinander ausgeführt werden können. Auch die Materialführung und die Beladung sind auf lange Druckzeiten ausgelegt: Bis zu 2 kg Filament können geladen werden und der Drucker unterbricht automatisch, wenn der Filamentsensor Probleme bei der Materialzuführung erkennt. Material kann alternativ auch über einen Führungsschlitz von außen zugeführt werden. So können Sie z.B. auch noch größere Spule benutzen oder aus einer Trockenbox drucken (z.B.  Polybox).
Es gibt weiterhin eine interessante Option um flexible Materialien zu verdrucken: Dazu wird das obere Cover abgenommen und eine zusätzlichen Spulenhalterung angeschraubt. Durch die alternative Filamentbeladung  wird das flexible Material ohne Führungsschläuche direkt in den Druckkopf geführt (Führungsschläuche bereiten durch zu hohe Reibung oft Probleme beim Druck flexibler Mateialien). 

Druckkopf
Der X5 hat einen Extruder und kann Schichtdicken von 0,05 – 0,4 mm mit 5 verschiedenen Düsendurchmessern drucken (0,2,/ 0,4,/ 0,6 und 0,5 mm für TPU). Die maximale Düsentemperatur ist 299°C – bei sehr schneller Aufheizzeit. Der Tiertime X5 kann eine Vielzahl von Materialien verdrucken: von der eigenen Materialpalette PLA, ABS, ABS+ TPU und mehr, aber ausdrücklich auch Fremdmaterialien. Die Druckqualität ist, wie bei allen Tiertime 3D-Druckern, ausgezeichnet.  

Bauform
Der Drucker ist in einer sehr stabilen und robusten Bauweise gefertigt und wiegt 52 kg. Dies liegt einerseits den sehr zuverlässigen Linearführungen aus Metall und andererseits an der großen Bauform mit dem Bauplattenvorrat und dem Bauplattenwechselmechanismus. Die Außenmaße des Druckers sind: 85 x 52 x 62,5 cm (B x T x H). Dabei muss beachtet werden, dass an beiden Seiten noch Platz für die zu öffnenden Türen und die fertigen Druckobjekte bzw. den Auffangkorb eingeplant werden muss. Wenn das Cover aufgesetzt ist, hat der X5 einen rundherum geschlossenen Bauraum - lediglich zum Auswerfen der Bauplattform, nach Druckende, wird seitlich automatisch eine Tür geöffnet und dann wieder geschlossen. Beim Druck flexibler Materialien mit der alternativen Filamentführung ist der Bauraum oben offen. Der Drucker arbeitet vergleichsweise leise.
Die Bauraumgröße liegt mit einer Fläche von 23 x 18 cm und 20 cm Höhe im mittleren Bereich.

Filtersystem
Ein für diese Preisklasse einzigartiges Duales Filtersystem aus Hepa- und Aktivkohlefilter sorgt für minimalen UFP- und VOC-Ausstoß. Die Filter sollen alle 300 Druckstunden oder 6 Monate gewechselt werden.

Slicingsoftware
Die Software zum Slicen ist Up Studio, eine Entwicklung der Firma Tiertime für die eigenen Drucker. Die Software bietet viele komfortable und interessante Features, so kann man zb Supportstrukturen bearbeiten.  Die Software bietet Deutsch als Sprachoption und läuft unter Windows und Mac OS. Sie wird kostenlos auf der Seite von Tiertime zum Download bereit gestellt, das bedeutet, dass Sie die Software vorab schon begutachten können.

Steuerung
Der Drucker kann über USB drucken und über WLAN oder LAN verbunden werden. Mehreren Benutzern können ihn gleichzeitig mit Druckaufträgen versorgen. Die Druckwarteschlange kann über die Software an den angeschlossenen Rechnern oder über das farbige Touch Display gesteuert werden.

Achtung: Das User Manual und die Displayssprache am Drucker sind derzeit nur englisch!

Vorteile

  • Automatischer Druckplattenwechsel von bis zu 8 Bauplatten
  • Bewährt gute Tiertime Druckqualität
  • Alternative FIlamentzuführung für flexible Materialien
  • Filament Runout Sensor
  • Schnelle Inbetriebnahme - mit nur wenigen Handgriffen betriebsbereit
  • Einfaches Management der Drucke mit der neuen Druckerwarteschlange
  • Anschluss über WLAN, Ethernet und USB möglich
  • Kombinierter Filter aus Aktivkohlefilter und HEPA Filter reduziert Gerüche und Emissionen
  • Intuitive Bedienung durch Touchscreen Display
  • Der geschlossene Bauraum sorgt für optimale Druckergebnisse und reduziert Lärmemissionen

Lieferumfang

  • 1x Tiertime X5 3D-Drucker
  • 12x Bauplatten (1x im Drucker + 11)
  • 1x Auffangkorb
  • 1x USB-Kable
  • 1x USB-Stick
  • 1x Hitzebeständige Handschuhe
  • 1x Ersatzdüse 0,4 mm
  • 1x Netzkabel
  • 1x Spule UP Filament, PLA, 1 kg
  • 1x Benutzhandbuch in Englisch
  • 1x Werkzeug
Weiterführende Links zu "TierTime (PP3DP) X5 3D-Drucker"
Technische Daten "TierTime (PP3DP) X5 3D-Drucker"
Bauraumgröße: 180 x 230 x 200 mm
Druckverfahren:  FDM / FFF / MEM
Extruder:  1
Düsen-Durchmesser:  0,2 / 0,4 / 0,6 mm (0,5 mm für TPU)
Schichtauflösung  0,05 / 0,1 / 0,15 / 0,2 / 0,25 / 0,3 / 0,35 / 0,4 mm
XYZ-Genauigkeit  7 / 7 / 1,5 Mikron
Genauigkeit der gedruckten Objekte  ±0,1 mm / 100 mm 
Maximale Temperatur des Extruders: 299°C
Maximale Temperatur der Bauplatte 100℃
Bauplattform beheizbar, perforiert
Unterstützte Filamente:  UP Fila ABS, ABS+, PLA, TPU und mehr
Filament-Durchmesser:  1,75mm
Kompatibel mit Materialien von Drittanbietern Ja
Anzeige: Vollfarbiger 7"-LCD-Touchscreen
Anschlussmöglichkeiten: USB-Kabel, WLAN, LAN und USB-Laufwerk
Druckersoftware: Software UP Studio Version 2.5 oder höher
Betriebssysteme: Windows 7 (SP1) oder höher Mac OS 10.10 
Druckerabmessungen: 850 x 625 x 520 mm
Gewicht: 52 kg