Ultimaker 3D Solex (Olsson) Upgrade Isolator I2K UM2/+ für Ultimaker 2 Familie

19,50 € *
Inhalt: 1 Stück

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. 4,90 € Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit (DE) ca. 1-2 Werktage

  • PACUM00029




Mit dem I2K Upgrade Isolator können Sie dauerhaft höhere Temperaturen (bis zu 290°C) drucken... mehr
Produktinformationen "Ultimaker 3D Solex (Olsson) Upgrade Isolator I2K UM2/+ für Ultimaker 2 Familie"

Mit dem I2K Upgrade Isolator können Sie dauerhaft höhere Temperaturen (bis zu 290°C) drucken und schützen den PTFE Koppler. Dieses präzisionsgearbeitete Upgrade isoliert den Teflonkoppler vom oberen Ende des Hotends und ermöglicht so eine längere Lebensdauer des Teflonkopplers. Der Teflonkoppler kann sich zwar immer noch verformen, dies geschieht aber viel langsamer.

Der I2K verhindert die Deformation Ihres PTFE-Teflon-Kopplers für eine lange Zeitspanne, und Sie sparen Zeit vom Druckkopf Auf- und Abbau. Solex hat nach eigenen Angaben mehr als 1.000 Stunden bei 260C verschiedenste Teile gedruckt und keine Verformung festgestellt. Der I2K liegt im Inneren des Stahlkupplers mit den radialen Löchern (siehe Foto) Er schützt das PTFE vor dem Kontakt mit dem Hotend. Der I2K Isolator passt auch In Verbindung mit dem Matchless V3 Block.

Wichtig: Die Ultimaker Drucker benötigen den entsprechenden Firmware-Upgrade für die höheren Drucktemperaturen! 

Lieferumfang

  • 1x Upgrade Isolator I2K für Ultimaker 2 / 2+
Weiterführende Links zu "Ultimaker 3D Solex (Olsson) Upgrade Isolator I2K UM2/+ für Ultimaker 2 Familie"
Top