Versandkostenfrei ab 79€ (DE)
Rechnungskauf
Service & Schulung
Beratung: +49 2234 2766011
Versandkostenfrei ab 79€ (DE)
Rechnungskauf
Beratung: +49 2234 2766011
Beratung: +49 2234 2766011
0-9 A B C D E F G H I M N P R S T V W Z

SLS - SLM

SLS (Selective Laser Sintering) und SLM (Selective Laser Melting)


Bei diesen Verfahren wird Pulver von unterschiedlichsten Rohmaterialien wie Polyamiden aber auch Metalle wie Stahl und Titan verarbeitet. Schicht für Schicht wird das Pulver aufgebracht und die einzelnen Körnchen mit einem Laserstrahl punktgenau verfestigt, also verschmolzen oder gesintert. Die so entstandenen 3D-Modell haben oft eine raue Oberfläche (wie Sandpapier) sind jedoch sehr robust, elastisch und wenn gewünscht auch filigran. Eine interessante Variante des Pulverdrucks ist der Einsatz von Polymergips. Mit ihm können auch vollfarbige 3D-Modelle hergestellt werden. Ein Tintenstrahl-Druckkopf spritzt während des Druckvorgangs ein Bindemittel-Farbgemisch auf das aufgebrachte Pulver, welches die einzelnen Gipskörnchen einfärbt und verklebt. So entstehen z.B. sehr realistische Miniaturen von Personen oder anderen realen Vorbildern.