Versandkostenfrei (DE) ab 79 €*   |   Rechnungskauf anfragen    |    Rufen Sie unsere Experten an: +49 2234 27 660 11.   |   

WARENKORB

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Ihr Warenkorb ist noch leer!

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 79,00 €

Zwischensumme:
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten Angebot anfragen

Markforged Mark Two 3D Drucker

https://www.3dmensionals.de/web/image/product.template/940/image_1920?unique=6de83fb

17.990,00 € 17990.0 EUR 17.990,00 €

17.990,00 €

Nettopreis: 17.990,00 €

Preis auf Anfrage

Inhalt: 1.0 Stück (17.990,00 €* / Stück)

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, Lieferung voraussichtlich am 02.08.2024

  • Optionen

Diese Kombination existiert nicht.

Technologie: FDM / FFF
Extruderanzahl: Dual mit Endlosfaser
Bauraum: Geschlossen
Bauraum X (lange Seite): 300 - 399 mm
Bauraum Z (Höhe): 150 - 249 mm
Ausführung: Fertig Montiert
Hersteller: Markforged
Artikel-Nr.:
EAN:
Herstellernr.:
Dieser Artikel wird via Spedition versandt. Für Speditionsversand gelten gesonderte Versandkosten.
Ihr Dynamic Snippet wird hier angezeigt... Diese Meldung wird angezeigt, weil Sie weder einen Filter noch eine Vorlage zur Verwendung bereitgestellt haben
Ihr Dynamic Snippet wird hier angezeigt... Diese Meldung wird angezeigt, weil Sie weder einen Filter noch eine Vorlage zur Verwendung bereitgestellt haben
Ihr Dynamic Snippet wird hier angezeigt... Diese Meldung wird angezeigt, weil Sie weder einen Filter noch eine Vorlage zur Verwendung bereitgestellt haben

Markforged Mark Two Live-Präsentation

Live-Demo Online / Vor Ort

Musterdruck sichern

Extrem feste Bauteile 

Der Markforged Mark Two ist das Flaggschiff der 3D Drucker Desktop-Serie von Markforged. Der professionelle Endlosfaser-Drucker ist speziell für die Prozesse des CFR-Verfahrens (Continuous Fiber Reinforcement) konzipiert. Er stellt zuverlässig stabile und extrem haltbare Teile her, die in der Lage sind, Bauteile aus bearbeitetem Aluminium zu ersetzen. 

Zusätzlich zu den üblichen Funktionen, die das FFF-Verfahren bietet, verfügt der Mark Two über ein modernes Faserverstärkungssystem, mit dem sich die gesamte Palette der Endlosfasern von Markforged in Ihre Druckobjekte einbringen lassen. Teile mit Aluminiumfestigkeit auf Ihrem Schreibtisch herstellen - der Mark Two Carbonfaser-3D Drucker schafft mühelos Mehrwert für ihr Unternehmen.

Makrforged-mark-two-auf-tisch

Digital Forge - Fehlerfreie Prozesse 

Für industrielle Workflows bringen abgestimmte Systeme jedoch erhebliche Vorteile in puncto Bediensicherheit und Ressourcenersparnis.

Markforged-Drucker sind Teil eines geschlossenen Systems, der Plattform Digital Forge. Sie funktionieren mit den eigenen, optimal aufeinander abgestimmten Filamenten und der dazugehörigen Software. Das stellt sicher, dass alle Prozesse optimiert, fehlerfrei und reproduzierbar laufen. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil, da zeit- und kostenintensive Testreihen entfallen und die Gefahr von Bedienfehlern minimiert wird.

​Endlosfaserverstärkung mit CFR

Bei dem CFR-Verfahren (Continuous Fiber Reinforcement) handelt es sich um einen Prozess, der es 3D Druckern erlaubt, FFF-Teile gezielt mit langen Endlosfasern aus Kohlenstoff, Glasfaser oder Kevlar zu verstärken. Eine CFR-fähige Maschine verwendet zwei Extrusionssysteme: eine für herkömmliche FFF-Filamente und eine zweite für Endlosfasern in langen Strängen. Endlosfasern werden schichtweise ausgelegt und ersetzen an bestimmten Stellen das FFF-Infill. Die Menge und Richtung der Faser kann individuell an das Bauteil und dessen Anforderungen angepasst werden. Die so gefertigten Teile sind deutlich robuster (bis zu 10 mal stärker als andere FFF-Materialien) und können Funktionsteile aus Aluminium ersetzen.

Das CFR-Verfahren bietet einige Vorteile gegenüber dem FFF-Verfahren, indem es entscheidende Schwachstellen beseitigt. Während FFF-Teile durch "schwaches" Kunststoffmaterial typischerweise limitiert sind, sind CFR-Teile so robust, dass sie in wichtigen Fertigungsprozessen sogar Aluminiumteile ersetzen können. Der Mark Two kann die größte Bandbreite an Materialien verdrucken. 



Kompatible Materialien

Onyx TM, ein mit Mikrokohlefaser gefülltes Nylonfilament mit einer außerordentlichen Oberflächenbeschaffenheit.

Nylon White ist ein ungefüllter Thermoplast, der sich leicht lackieren oder einfärben lässt.

Precise PLA ist die Markforged-eigene PLA-Spezialversion. Es ist preisgünstig und eignet sich für die präzise Modellierung und Prüfung von Entwürfen.

Smooth TPU 95A (Thermoplastisches Polyurethan) ist ein gummiartiges Material, das Ihnen die Möglichkeit gibt, flexible, stoßdämpfende Teile herzustellen.

Kohlefaser, eine ultrahochfeste Endlosfaser. Im Verbund mit Onyx entstehen Teile, deren Festigkeit mit 6061-T6 Aluminium vergleichbar ist.

Kevlar® (Aramid Fiber) ist eine spezialisierte Endlosfaser, die für ihre Energieabsorption und extreme Belastbarkeit bekannt ist.

Glasfaser bietet hohe Festigkeit zu einem erschwinglichen Preis. Glasfaser.

HochfesteHochtemperatur-Glasfaser (HSHT Glasfaser) hat eine hohe Festigkeit insbesondere bei hohen Temperaturen.

Markforged-materialkompatibilität
Makrforged-basismaterial-mit-endlosfaser
Makrforged-bauteil-präzision

Geschlossener Bauraum​

Das extrem solide Gehäuse aus Aluminium und die präzisionsgefertigten Komponenten sorgen für höchste Zuverlässigkeit über Tausende von Druckstunden. Im geschlossenen Bauraum können Objekte von maximal 320 mm x 132 mm x 154 mm gedruckt werden.

Der Drucker ist so gebaut, dass er einfach zu bedienen und zu warten ist – von leicht zugänglichen Verschleißkomponenten (wie Düsen und Zufuhrschläuchen) bis hin zum einfachen Wechsel des Druckbettes, welches mit einer Wiederholgenauigkeit von bis zu 10 μm durch ein neues ersetzt werden kann.



Druckkopf und Druckbett

Im Extrusionssystem des Druckers werden spezielle, gehärtete Komponenten verwendet, um das abrasive Filament, das Mikrokohlefasern enthält, verschleißfrei und zuverlässig zu drucken. 

Die Standard-Düsen mit einem Durchmesser von 0,4 mm ermöglichen Drucke mit einer Schichthöhe von 100 Mikron, wobei die maximale Schichthöhe 200 Mikron beträgt.

Die Druckplattform des Druckers ist präzisionsgeschliffen, um eine zuverlässige Kalibrierung und Haftung zu gewährleisten. Sie kann leicht entfernt werden, um das gedruckte Objekt problemlos zu entnehmen und die Plattform zu reinigen.

Markforged-in-der-wildnis
MArkforged-slicer-software

Bedienung und Software

Die eigene Slicing-Software Eiger ist eine integrierte, cloudbasierte Plattform, die Sie schnell vom CAD zum funktionalen Teil bringt. Der browserbasierte Workflow ist sicher, schnell und intuitiv. Sie können Teile mit einem einzigen Klick für den Druck vorbereiten oder tief in die Teileeinstellungen eindringen, um Ihr Endprodukt zu optimieren. 

Mit einer sicheren Teilebibliothek können Sie Engineering-Projekte jeder Größe dynamisch verwalten – komplett mit Versionierung. Eiger-Teiledateien werden sicher gespeichert und können überall versioniert, bearbeitet und gedruckt werden. 

Eiger-Software-Updates werden automatisch an Ihr Unternehmen weitergeleitet, wodurch neue Funktionen freigeschaltet und die Druckerleistung kontinuierlich verbessert wird. Der Support ist vollständig in die Software integriert und kann direkt von den Teile- und Druckerseiten aus aufgerufen werden. Die Netzanbindung kann über Ethernet erfolgen und bei der WIFi-Variante auch über eine WLAN. 

Sicherheit

Mit dem Wissen um die hohen Anforderungen an die Sicherheit von Softwareumgebungen liefert Markforged branchenführende und zertifizierte Sicherheit für ihre additive Werkzeugkette, so u.a.:

  • Cloud Security Alliance Zertifikat: CSA Star Stufe1,
  • ISO/IEC 27001,
  • 2-Faktor-Authentifizierung,
  • Org-Admin-Zugang,
  • Single Sign-on

Ein Whitepaper zum Thema Sicherheit, Videos und Sicherheitszertifikate finden Sie hier .

Passend zum Erfolg: Die 3Dmensionals Schulungen

Verfeinern Sie Ihre Prozesse mit den hochmodernen Druckern von Markforged mithilfe unserer individuellen Schulungen. Egal, ob Sie noch am Anfang stehen oder bereits fortgeschritten sind, wir bieten Schulungspakete an, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Dank unserer umfangreichen Praxiserfahrung im 3D Druckverfahren vermitteln wir theoretisches Wissen und insbesondere auch praxisnahe Erfahrungen. Von den grundlegenden Bedienungstechniken bis hin zu fortgeschrittenen Aspekten wie Slicing und Fehlerbehebung bieten unsere Schulungen einen grundlegenden Lehrgang. Wählen Sie zwischen persönlichen Schulungen vor Ort oder flexiblen Online-Optionen, um Ihr Know-how bequem und effektiv zu erweitern.

Wählen Sie eine Option:

(nicht im Lieferumfang enthalten!)


Markforged-Schulung-mark-twoen-onyx-pro

Vorteile

  • Extrem belastbare Bauteile mit verstärkten Bereichen aus Endlosfaser druckbar
  • Größtes Materialportfolio der Markforged Desktop-Drucker
  • Geschlossenes Plattform-System aus Drucker, Druckmaterial und Software
  • Alle Komponenten aufeinander abgestimmt
  • Einfache und sichere Bedienung
  • Kein Testen von Profilen und Einstellungen
  • Reproduzierbare Ergebnisse in Engineering Qualität
  • Gehärtetes Druckkopfsystem für kohlefasergefülltes Filament
  • Materialkompatibilität: OnyxTM-Filament (Nylon mit Mikrokohlefaser-Füllung)
  • Bauteile mit optimaler Oberflächenqualität
  • Filamentende-Erkennung
  • Ethernet
  • WiFi optional
  • Robuster Aluminiumrahmen
  • Druckraum 320 mm x 132 mm x 154 mm
  • Geschlossener Bauraum
  • Abnehmbares Druckbett
  • Sicherheitszertifizierte Software
  • Optionale Offline Lizenz erhältlich

Lieferumfang

  • 1x Markforged Mark Two Desktop 3D-Drucker Bitte wählen Sie aus, ob der Drucker mit oder ohne WiFi-Option ausgestattet sein soll. 
  • 1x Haftstift
  • 2x Leveling Shims zur Druckbettausrichtung
  • 3x Hex Keys
  • 1x Drybox
  • 1x Drybox Plug
  • 1x Spachtel
  • 1x Drehmomentschlüssel für Düse
  • 1x Lube Anti-Seize
  • 1x USB-Kabel
  • 1x Seitenschneider
  • 1x Ethernet Kabel
  • 1x Bürste zum Düse reinigen
  • 1x PTFE Fiber Nozzle Tube
  • 3x Fiber Nozzle
  • 3x Plastic Nozzle
  • 1x Pinzette

Optional: 4 Subscriptions (Basic, Essential, Advanced oder On-Prem)