Versandkostenfrei (DE) ab 79 €*   |   Rechnungskauf anfragen    |    Rufen Sie unsere Experten an: +49 2234 27 660 11.   |   

WARENKORB

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Ihr Warenkorb ist noch leer!

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 79,00 €

Zwischensumme:
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten Angebot anfragen

BASF Ultrafuse 316L Filament

https://www.3dmensionals.de/web/image/product.template/1558/image_1920?unique=6de83fb

143,42 € 143.42000000000002 EUR 143,42 €

143,42 €

Nettopreis: 143,42 €

Preis auf Anfrage

Inhalt: 1.0 kg (143,42 €* / Stück)

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, Lieferung voraussichtlich am 29.07.2024

  • Farbe (bitte auswählen)
  • Durchmesser
  • Gewicht (bitte auswählen)

Diese Kombination existiert nicht.

Farbe (bitte auswählen): Grau (grey)
Art: Filament
Material: Metall Filamente
Hersteller: BASF Forward AM
Farbe: Grau
Gewicht: Big Spool >= 3kg
Artikel-Nr.:
EAN:
Herstellernr.:

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 79,00 €

Ihr Dynamic Snippet wird hier angezeigt... Diese Meldung wird angezeigt, weil Sie weder einen Filter noch eine Vorlage zur Verwendung bereitgestellt haben
Ihr Dynamic Snippet wird hier angezeigt... Diese Meldung wird angezeigt, weil Sie weder einen Filter noch eine Vorlage zur Verwendung bereitgestellt haben
Ihr Dynamic Snippet wird hier angezeigt... Diese Meldung wird angezeigt, weil Sie weder einen Filter noch eine Vorlage zur Verwendung bereitgestellt haben
Ihr Dynamic Snippet wird hier angezeigt... Diese Meldung wird angezeigt, weil Sie weder einen Filter noch eine Vorlage zur Verwendung bereitgestellt haben

Das BASF Ultrafuse 316L (1.4404) ist ein innovatives Metallfilament mit einem Polymeranteil zur Herstellung von Vollmetallteilen mit dem einfachsten 3D-Druckverfahren (FFF/FDM) Verfahren. Bereits seit Jahrzehnten werden Metalle in der Produktentwicklung, aufgrund der guten thermischen Eigenschaften, der hervorragenden Festigkeit sowie Korrosionsbeständigkeit, verarbeitet. Hierbei hat die additive Fertigung (3D-Druck) mit innovativen Verfahren, wie dem SLM, DMLS oder Binder Jetting, ermöglicht, individuelle und komplexe Objekte kostengünstig und mit einer geringeren Vorlaufzeit zu fertigen. Der Metalldruck befindet sich in einem rasantem Wachstum, sodass immer mehr Materialien und Produktionsmöglichkeiten den Markt erschließen.. Das Filament besitzt einen Metallgehalt von über 80%. Durch die gleichmäßige Verteilung des Metalls innerhalb der Bindemittelmatrix wird das Fehlerrisiko reduziert und die Erfolgsquote erhöht. Aufgrund der Immobilisierung der Metallpartikel in der Bindemittelmatrix wird das Gefahrenpotential beim Umgang mit feinem Metallpulver im Vergleich zum Selective Laser Melting (SLM), Direct Metal Laser Sintering (DMLS), Direct Metal Deposition (DMD) und Binder Jetting drastisch reduziert. Das BASF Ultrafuse 316L ist sowohl mit Bowden- als auch mit Direktantriebsextrudern kompatibel.

Hinweis: Wir empfehlen eine Glasdruckplatte und diesen Klebestift zu verwenden.

Anwendung

Bereits bei der Konstruktion muss darauf geachtet werden, dass das Druckobjekt den Entbinder- und Sinterprozess problemlos durchlaufen kann.

Bildschirmfoto-2022-02-25-um-16-17-52

Objektgröße:

Größere Bauteile sind anfälliger fürs Warping und haben einen längeren Entwicklungsprozess. Die erfolgreichsten Ergebnisse wurden bislang mit einer Größe von 100x100x100 mm gefertigt.

objektgroese_icon

Wandstärke:

Die Wandstärke sollte um die Extrusionsbreite vervielfacht werden. Wenn die Extrusionsbreite und die Wandstärke nicht übereinstimmen, wird die Dichte verringert und die Stabilität des Bauteils reduziert.

wandstaerke_icon

Überhänge:

Bei dem Übergang vom Entbindern zum Sintern ist die strukturelle Stabilität sehr anfällig. Um ein Zusammenfallen oder eine Verformung entgegenzuwirken, sollte das Objekt Stabil strukturiert werden. Sollten Überhänge unter 45° Grad unumgänglich sein, empfehlen wir ihnen das BASF Ultrafuse Layer Support Filament als Stützmaterial zu verwenden.

ueberhang_icon

Überdimensionierung:

Bei dem Übergang vom Entbindern zum Sintern ist die strukturelle Stabilität des Bauteils sehr anfällig. Um einer Verformung entgegenzuwirken, sollte das Bauteil stabil strukturiert und Überhänge vermieden werden.

ueberdimension_icon

Eigenschaften

316L-Edelstahl (1.4404)

Fertigen Sie komplexe Objekte für Produktionswerkzeuge oder Maschinenkomponenten aus 316L-Edelstahl (1.4404). Bei dem Edelstahl handelt es sich um einen austenitischen, rostfreien Stahl, der sich durch eine hohe Duktilität und Korrosionsbeständigkeit auszeichnet.

appli_teil_4

Hohe Reinheit

Der Metallgehalt liegt nach der Verarbeitung mit dem erprobten Entbinder- und Sinterprozess, im hohen 90-Prozent-Bereich und das Edelstahlobjekt kann, wie bei herkömmlichen Edelstahl, geschweißt, poliert oder beschichtet werden.

appli_teil_1

Metall-Polymer Verbundwerkstoff

Das Ultrafuse 316L setzt sich aus Polyoxymethylen (POM), Polyolefin und Metall Pulver zusammen. Durch die Immobilisierung von Metallpartikeln und die gleichmäßige Verteilung des Metalls innerhalb der Bindemittelmatrix, wird eine sichere und einfache Handhabung ermöglicht, die das Fehlerrisiko reduziert und die Erfolgsquote erhöht.

Vorteile

  • Niedrige Investitionskosten
  • Simple Handhabung & Materialwechsel
  • Erprobter Sinterprozess Sicherheit am Arbeitsplatz
  • Bearbeitung & Anpassung bereits beim "Green Part" möglich

Lieferumfang

  • 1x Spule BASF Ultrafuse 316L Filament
Düsentemperatur 230-250°C
Material 316L
Betttemperatur 90-120°C
Besonderheiten Glasdruckplatte und Haftspray verwenden (Dimafix empfohlen)
Druckgeschwindigkeit 15-50 mm/s
Besondere Eigenschaften Ausbrennbar zu Edelstahl