Versandkostenfrei (DE) ab 79 €*   |   Rechnungskauf anfragen    |    Rufen Sie unsere Experten an: +49 2234 27 660 11.   |   

WARENKORB

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Ihr Warenkorb ist noch leer!

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 79,00 €

Zwischensumme:
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten Angebot anfragen

UltiMaker S5 3D Drucker inkl. Service und Support

https://www.3dmensionals.de/web/image/product.template/2533/image_1920?unique=09e3c7f

5.499,00 € 5499.0 EUR 5.499,00 €

5.499,00 €

Nettopreis: 5.499,00 €

Preis auf Anfrage

Inhalt: 1.0 Stck. (5.499,00 €* / Stck.)

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, Lieferung voraussichtlich am 25.07.2024

Diese Kombination existiert nicht.

Technologie: FDM / FFF
Extruderanzahl: Dual
Angebote /Deals: Kein Deal
Bauraum: Seitl. geschlossen
Bauraum X (lange Seite): 300 - 399 mm
Bauraum Z (Höhe): 250 - 349 mm
Ausführung: Fertig Montiert
Hersteller: UltiMaker
Artikel-Nr.: PHWUM00035
EAN: 8719874982368
Herstellernr.:

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 79,00 €

Ihr Dynamic Snippet wird hier angezeigt... Diese Meldung wird angezeigt, weil Sie weder einen Filter noch eine Vorlage zur Verwendung bereitgestellt haben
Ihr Dynamic Snippet wird hier angezeigt... Diese Meldung wird angezeigt, weil Sie weder einen Filter noch eine Vorlage zur Verwendung bereitgestellt haben
Ihr Dynamic Snippet wird hier angezeigt... Diese Meldung wird angezeigt, weil Sie weder einen Filter noch eine Vorlage zur Verwendung bereitgestellt haben
Ihr Dynamic Snippet wird hier angezeigt... Diese Meldung wird angezeigt, weil Sie weder einen Filter noch eine Vorlage zur Verwendung bereitgestellt haben
Ihr Dynamic Snippet wird hier angezeigt... Diese Meldung wird angezeigt, weil Sie weder einen Filter noch eine Vorlage zur Verwendung bereitgestellt haben

UltiMaker S5 3D Drucker

Der Ultimaker S5 3D Drucker ist einer der Spitzenmodelle in dem Portfolio von UltiMaker. Durch sein fortschrittliches Dualdrucksystem bietet er modernste Technologie mit hervorragender Zuverlässigkeit. Die Ausstattung des UltiMaker S5 ermöglicht allumfassend die meisten Druckaufgaben mit höchster Präzision und Qualität. Ebenfalls bietet UltiMaker eine breite Palette an Zubehör- und Ersatzteilen sowie zahlreiche Filamente mit unterschiedlichen Materialeigenschaften, Software und Peripheriegeräten an, um ihre spezifischen Bedürfnisse bestmöglich zu bedienen. Der Ultimaker S5 ist der ideale Partner für professionelle Anwender, die höchste Präzision und Qualität bei ihren 3D Druckprojekten anstreben.

Ultimaker-s5-3d-drucker-mit-offener-tuer

Professioneller 3D Drucker

Der UltiMaker S5 3D begeistert durch seine beeindruckende Leistung, mit einem großem Bauraum von 330 x 240 x 300 mm (H). Mit der Kombination des Ultimaker S5 und Cura Connect, können Sie durch die Verbindung mehrer UltiMaker-Drucker gesteigerte Produktionseffizienz erzielen. Diese Funktion ermöglicht eine nahtlose Steuerung und Koordination mehrer Drucker. 

Großer und geschlossener Bauraum

Der 3D Drucker ist mit einem geschlossenen Bauraum, durch eine getönte Glastür ausgestattet. Diese Konstruktion dient dem Schutz des Bauraums und gewährleistet stabile Innentemperaturen während des Druckvorgangs. Die Steuerung erfolgt über einen Touchscreen-Display, die eine Benutzerfreundliche, intuitive und präzise Steuerung des 3D Druckers ermöglicht. Durch das visuelle Feedback der Rahmenleuchten, die neutrales weißes Licht projizieren, erhält der Benutzer klare Rückmeldungen über den aktuellen Status des Druckvorgangs. Darüber hinaus ist der Ultimaker S5 mit einem integrierten Netzteil ausgestattet, das eine ebene Standfläche gewährleistet und den Drucker ideal für die Montage in Regalen oder Racks macht.

Automatisches Leveling

Die automatische Nievellierungsfunktion des UltiMaker S5 gewährleistet eine sichere Haftung der ersten Druckschicht am Druckbett. Diese erste Schicht bildet das Fundament für den gesamten Druckprozess und ist daher von entscheidender Bedeutung für ein erfolgreiches Ergebnis. Diese Funktion erfasst präzise die minimalen Unebenheiten der Druckplatte und verrechnet diese Werte, um eine genaue Höhenkarte des Druckbetts zu erstellen. Anhand dieser Daten gleicht der Drucker in Echtzeit Oberflächenunebenheiten aus, um eine makellose erste Schicht mit sicherem Halt zu erzielen. Falls die gemessenen Werte während beim "Auto-leveling" einen bestimmten Schwellenwert überschreiten, ist eine manuelle Nivellierung erforderlich.

Druckbett aus Glas

Das Druckbett besteht aus gehärtetem Glas und sorgt mit einem zusätzlichen einfachen Klebestoff bei den meisten Materialien für eine optimale Haftung. Es kann bis auf 140°C aufgeheizt werden, um die Haftung zu verbessern und ist zur Reinigung abnehmbar . Das Druckbett des bietet somit eine stabile und zuverlässige Unterlage für Ihre 3D-Druckprojekte und ist einfach zu pflegen. Es ist ein wichtiger Faktor für die Druckqualität und -präzision und trägt zur zufriedenstellenden Performance des 3D-Druckers bei.

Bedienung

Der Ultimaker S5 ist flexibel in der Netzwerkanbindung und kann über WiFi oder Ethernet ins Netzwerk eingebunden werden. Im Offline-Modus können Druckdaten über einen USB-Stick geladen werden. Das farbige große Touchdisplay in der Frontplatte des 3D Druckers ermöglicht eine intuitive und einfache Bedienung. Sie können durch die Menüs blättern und Optionen auswählen, um sich leicht verständlich durch alle Einrichtungs- und Wartungsarbeiten zu führen. Die Bedienung des Ultimaker S5 ist somit benutzerfreundlich und erleichtert die Verwaltung von Druckaufträgen und Einstellungen.

Kamera und Filamentsensor

Der Ultimaker ist mit einer integrierten Kamera , die es Ihnen ermöglicht, Ihren Druck online (im gleichen WLAN) zu überwachen. Ein eingebauter Filamentdurchfluss-Sensor erkennt intelligent, wenn sich das Filament nicht mehr bewegt oder sich dem Ende nähert. Wenn das Material verbraucht ist, unterbricht der 3D Drucker automatisch den Druckprozess und fordert Sie zum Handeln auf. Die Monitoring- und Materialüberwachung des Ultimaker S5 tragen zur Effizienz und Sicherheit des Druckprozesses bei und sorgen für zuverlässige Ergebnisse. Sie haben somit immer den Überblick über den Status Ihres Druckauftrags und können rechtzeitig reagieren, wenn Materialwechsel oder andere Anpassungen erforderlich sind.

Open Source

Der S5 3D Drucker basiert auf dem Open Source Gedanken von Ultimaker: "Wir wagen es, unser Wissen zu teilen, weil wir glauben, wir können noch mehr erreichen, wenn wir zusammenarbeiten". Der Ultimaker S5 verwendet als Druckersoftware das funktionale und intuitiv zu benutzende Programm CURA , welches Sie kostenlos auf der Hersteller-Webseite herunterladen können.

Dualdruck mit auswechselbaren Printcores

Das modulare Druckkop-design des UltiMaker S5 bietet optimale Druckbedingungen für eine Vielzahl an Verbrauchsmaterialien. Der Bowden-Style-Extruder ermöglicht Drucktemperaturen von 180°C bis 280°C und gewährleistet durch die mechanische Anhebung und Abkühlung der nicht-druckenden Düse eine bessere Druckqualität ohne Kratzer, Verformungen oder Kollisionen mit der Druckplatte. Die UltiMaker 3D Drucker verwenden 2,85mm Filamente, die im Vergleich zu dünneren 1,75mm Filamenten weniger anfällig für Knoten und Verwicklungen sind. Dies führt zu zuverlässigeren Druckergebnissen und einem reibungsloseren Druckprozess.

Die UltiMaker S-Linie sind mit wechselbarem Printcores ausgestattet, die maximale Flexibilität und werkzeuglose Wartung bieten. Die Hotend-Einheiten sind in unterschiedlichen Ausführungen für verschiede Druckmaterialien und Düsendurchmesser erhältlich, um den Anforderungen von verschiedenen Druckprojekten gerecht zu werden. Standardmäßig wird der Drucker mit 0,4 mm-Düsen geliefert, es stehen jedoch auch Optionen mit 0,8 / 0,6 mm für schnellere Drucke und 0,25 mm für feinste Details zur Verfügung. 

UltiMaker-s5-3d-druckkopf-printcore
UltiMaker-Printcore-AA

Printcore AA

Der UltiMaker AA Printcore (Hotend) ist für alle Filamente, außer PVA und abrasiven Filamente, ausgelegt. 


mehr Informationen

UltiMaker-Printcore-BB

Printcore BB

Der UltiMaker BB Printcore (Hotend) ist ausschließlich für das wasserlösliche Supportmaterial PVA entwickelt worden. UltiMaker hat diesen Druckkopf speziell konzipiert, um die typische PVA-Problematik verstopfter Druckköpfe auszuschließen.

mehr Informationen

UltiMaker-Printcore-CC

Printcore CC (Optional) 

Der Printcore CC besteht aus besonders hartem und abriebfestem Material und ist daher besonders für abrasive Materialien verwendbar.


mehr Informationen

Materialprofile in Cura und Cura Marketplace

Erzielen Sie überlegene Ergebnisse und genießen Sie sicheren Gebrauch mit der breiten Materialauswahl an Filamenten für den Ultimaker-3D-Drucker. Der Hersteller empfiehlt den Einsatz seiner eigenen, speziell für Ultimaker entwickelten Filamente, die mit einem NFC-Chip ausgestattet sind und vom Drucker erkannt werden. Die Verwendung dieser Filamente ist einfach und sicher, da die Filamentprofile in Cura bereits hinterlegt sind und direkt korrekt eingesetzt werden. 

Erhältliche UltiMaker Materialien: 

  • PLA
  • Tough PLA
  • Nylon
  • ABS
  • CPE
  • CPE+
  • PP
  • PC
  • TPU95
  • PETG
  • PET-CF
  • Breakaway und PVA

Durch das offene Filament-System bietet Ihnen Ultimaker die Möglichkeit, mit fast 300 Materialien zu drucken, darunter zahlreiche andere Filamenttypen (mit 2,85 mm Durchmesser). Da Ultimaker-Drucker weit verbreitet sind, passen viele Filamenthersteller ihre Materialprofile speziell für Ultimaker an. Wenn diese von Ultimaker getestet und bestätigt wurden, werden sie dem Ultimaker OFS (Open Filament System) eingetragen und können über CURA abgerufen werden. Beachten Sie jedoch, dass der Einsatz der erweiterten Materialauswahl fortgeschrittenen Benutzern empfohlen wird, da Schäden, die durch den Einsatz von fremden Materialien verursacht werden, nicht von der Herstellergarantie abgedeckt sind.

UltiMaker Ecosystem

Ultimaker bietet ein umfangreiches System aus abgestimmten Teilen, Materialien und Peripheriegeräten an, das offen ist und somit auch Komponenten und Materialien von Drittanbietern zulässt. Die Elemente des Ultimaker Ökosystems bieten den Vorteil einer zuverlässigen und optimalen Integration und sorgen für einen reibungslosen Produktionsprozess ohne zeit- und kostenintensive Tests. Die folgenden optionalen Peripheriegeräte sind erhältlich:

  • Ultimaker Enterprise: Softwarelösung für Unternehmen mit mehreren Druckern und/oder großen Netzwerken und erhöhten Sicherheitsanforderungen.
  • Ultimaker Material Station: Material-Unterschrank, der Ihr FIlament vor Feuchtigkeit geschützt lagert, und aus dem direkt gedruckt werden kann
  • Ultimaker Air Manager: Cover mit HEPA-Filterung. Schließt den Druckraum nach oben und erweitert damit das Materialspektrum
  • Maertz Cabinet: Unterschrank, der den S5 (mit oder ohne Material Station) auf eine ergonomische Arbeitshöhe anhebt 

UltiMaker Essentials

UltiMaker liefert die Drucker S5, S3 und 2+ Connect mit Ultimaker Essentials aus. Es umfasst Ultimaker Cura Enterprise und schafft wichtige Voraussetzungen, um den 3D Druck sicher in Ihrem Unternehmen zu implementieren. Die Schlüsselkomponenten des Pakets sind:  

  • IT-Sicherheit
  • Grundlegende organisatorische Kontrolle wie Nutzer- und Druckerverwaltung
  • Software-Support
  • Zugang zur Lernplattform Ultimaker Academy

Zur Aktivierung benötigen Sie die Rechnung Ihres Druckers mit einem Kaufdatum ab dem 21.4. und einen Ultimaker Account. Die Registrierung erfolgt direkt bei Ultimaker über diesen link .

Passend für den Start: Die 3Dmensionals Schulungen

Starten Sie Ihre UltiMaker 3D-Druckerreise mit unseren individuellen Schulungen. Egal, ob Sie gerade erst beginnen oder bereits Erfahrung haben, unsere Fachleute bieten maßgeschneiderte Schulungspakete, die genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.

Durch unsere langjährige Praxiserfahrung im 3D Druck vermitteln wir nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch praxisnahe Fähigkeiten. Von grundlegenden Bedienungstechniken bis hin zu fortgeschrittenen Aspekten wie Slicing und Fehlerbehebung bieten unsere Schulungen eine umfassende Einweisung. Wählen Sie zwischen persönlichen Schulungen vor Ort und flexiblen Online-Optionen, um Ihr Wissen bequem und effektiv zu erweitern.

Wählen Sie eine Option:

(nicht im Lieferumfang enthalten!)


UltiMaker-3D-Drucker-schulung-S5

Vorteile

  • Großes Bauvolumen von 330 x 240 x 300 mm. 
  • Dualdruck
  • Bowden-Type Extruder
  • Düsentemp max. 280°C
  • 2,85 mm-Filament
  • Farbiger 11,9 cm Touchscreen
  • Filamentdurchfluss-Sensor
  • Mit Kamera zur Drucküberwachung
  • Konnektivität: WLAN, Ethernet (oder USB-Stick)
  • Aktives Bed-Leveling
  • Zuverlässige Dual Extrusion für Drucken mit wasserlöslichem Stützmaterial oder mehreren Farben
  • Beste Druckqualität - 20 bis 600 µm (je nach Düse – 0,25 bis 0,8 mm)
  • Leicht auswechselbare Druckkerne - verfügbar für verschiedene Materialien und Durchmesser
  • Bauraum mit optionaler Haube  abschließbar
  • Eingebaute Materialerkennung
  • Offenes Filamentsystem
  • Optionale Peripheriegeräte
  • Abnehmbares Druckbett
  • Beheizbare Druckplattform (bis 140°C)
  • Automatische Druckbettnivellierung
  • Optimierte Materialprofile für viele Fremdfilamente verfügbar
  • optimierte Kühlung
  • Open Source basierend 
  • Inklusive Ultimaker Essentials 

Lieferumfang

  • UltiMaker S5 3D Drucker
  • 1x UltiMaker Essentials
  • 1x Glasdruckbett
  • 2x Print core AA 0.4
  • 1x Print core BB 0.4
  • 1x Spulenhalter mit Materialführung und NFC-Sensor
  • 1x Netzkabel
  • 1x Ethernet Kabel
  • 1x USB Stick
  • 1x XY Kalibrationsübersicht (Calibration Sheet)
  • 1x Kalibrationskarte (Calibration Card)
  • 1x Netzkabel
  • 1x Innensechkant Schraubendreher 2mm
  • 1x Achsenöl
  • 1x Spindelfett
  • 1x Ultimaker Tough PLA (750g)
  • 1x Ultimaker PVA (750g)
  • Cura Druckvorbereitungs-Software
Drucker- und Druckeigenschaften

Technologie

Fused Filament Fabrication (FFF, Schmelzschichtverfahren)


Druckkopf

Druckkopf für Doppelextrusion mit einzigartigem automatischem Düsen- Hubsystem und austauschbaren Printcores


Bauraum (XYZ)

330 x 240 x 300 mm


Schichtauflösung

0,25-mm-Düse: 150–60 Mikron 
0,4-mm-Düse: 200–20 Mikron 
0,6-mm-Düse: 300–20 Mikron 
0,8-mm-Düse: 600–20 Mikron


XYZ-Auflösung

6,9, 6,9, 2,5 Mikron


Druckgeschwindigkeit

< 24 mm3/s


Druckbett

Beheiztes Glasdruckbett (20–140 °C)


Düsendurchmesser
0,4 mm (im Lieferumfang)
0,25 mm, 0,6 mm, 0,8 mm (separat erhältlich)

Betriebsgeräusche
< 50 dBA

Konnektivität
WLAN, LAN, USB-Anschluss
Physische Abmessungen
Abmessungen (mit Bowden-Tubes und Spulenhalter)
495 x 585 x 780 mm

Nettogewicht
20,6 kg
Software
Mitgelieferte Software
Ultimaker Cura, unsere kostenlose Druckvorbereitungssoftware
Ultimaker Digital Factory, unsere cloudbasierte Druckerverwaltungslösungen

Unterstützte Betriebssysteme
MacOS, Windows und Linux
Garantie
Garantiezeit
12 Monate