Polymaker PolyWood mimic PLA Filament

ab 29,80 € *

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. 4,90 € Versandkosten

Farbe

Durchmesser

Gewicht

  • PSUPM0030V




Polymaker PolyWood™ ist ein holzimitierendes Druckmaterial das kein echtes Holz beinhaltet... mehr
Produktinformationen "Polymaker PolyWood mimic PLA Filament"


Polymaker PolyWood™
ist ein holzimitierendes Druckmaterial das kein echtes Holz beinhaltet und so für eine störungsfreie (Jam-Free™) 3D-Druck-Erfahrung sorgt.

Holzdruck ohne Chaos mit PolyWood
Alle vorhandenen Holz-imitierenden 3D-Druck Filamente basieren auf einem Holz-Polymer-Verbundwerkstoff, das heißt auf einer Mischungen aus Polymer und gemahlenem Holzpulver. Polymaker hat einen völlig anderen Ansatz gewählt, um Polywood zu entwickeln: Statt Holz zu verwenden, um Holz zu imitieren, kommt eine einzigartige, aufschäumende Technologie zum EInsatz, die ein Material liefert das Holz strukturell nachahmt. Polywood besteht vollständig aus Polymeren! Die Ergebnisse? Ausgezeichnete Druckqualität, ohne das Risiko von Düsenverstopfungen.

Geringes Gewicht
Polywood ist das erste und bisher einzige 3D-druckbare Schaumstoffmaterial. Die Dichte von Polywood beträgt im Durchschnitt nur 0,8 g / cm³, das ist 35- 40% leichter als herkömmliches PLA. Deshalb kann nur Polywood den leichtgewichtigen Charakter von Naturholz erreichen. Dies führt zu vielen interessanten Eigenschaften und einer Vielzahl möglicher Anwendungen wie Leichtbaustrukturen, Membranen, Dämpfungsvorrichtungen und mit seinem Nachbearbeitungspotenzial sogar zu wasserdichten Modellen.

Endlose Möglichkeiten
Da Polywood kein echtes Holz enthält, kann es jede mögliche Farbästhetik entwickeln, die denkbar ist. Da es auch eine geschäumte Struktur enthält, können mit Polywood gedruckte Bauteile erstaunliche Oberflächengüten erreichen, die den Anblick der sichtbaren Schichten beim FFF / FDM-Druck minimiert. Diese Eigenschaften können mit vielen anderen Druckmaterialien auf dem Markt bisher nicht erreicht werden.

Vorteile

  • Holzimitierend, dadurch Holzdruck ohne Chaos möglich
  • Geringes Gewicht
  • Endlose Möglichkeiten

Tipps & Tricks

  • PolyWood kann wie reguläres PLA gedruckt werden. Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit etwas höheren Drucktemperaturen und etwas geringerer Druckgeschwindigkeit als bei herkömmlichen PLA.
  • Die Oberflächenqualität hängt ab von den Druckbedingungen und Schichtdicken: Höhere Drucktemperaturen und geringere Schichtdicken führen zu einer rauheren Oberfläche, die Holzähnlicher aussieht. Wir empfehlen eine Schichtdicke von 0,2 mm zu verwenden. 
  • Eine gute Haftung der ersten Schicht ist zum Erzielen der besten Druckergebnisse von größter Wichtigkeit, deshalb empfehlen wir den Einsatz von BuildTak Druckbettbeschichtungen.
    PolyMax PLA haftet aber auch gut auf Blue Painter Band, Kaptonfolie und Glas.
  • Ein beheizbares Druckbett ist nicht notwendig, kann aber benutzt werden.
  • Alle PolyWoodFilamente wurden vor dem Verpacken und dem Versand sorgfältig getrocknet. Wir empfehlen, daß dieses Filament, wenn es nicht gebraucht wird, am besten in einem wiederverschliessbaren ZIP-Beutel aufbewahrt wird, um auch minimale Feuchtigkeitsabsorption zu vermeiden und so immer die bestmöglichen Druckergebnisse zu erzielen. 

Lieferumfang

  • 1x Spule PolyWood Filament
  • Alle Filamente werden vakuumverpackt (mit Trockenmittel) auf einer Spule ausgeliefert.
Weiterführende Links zu "Polymaker PolyWood mimic PLA Filament"

Technische Daten:

Empfohlene Drucktemperatur:

220 - 235 °C

Empfohlene Druckbett-Temperatur:

kann ohne beheiztes Druckbett gedruckt werden 

Empfohlene Druckgeschwindigkeit: 30 - 60 mm/s
Glastemperatur: 50 - 60°  Grad
Material: Holzpolymer
Elastizitätsmodul: n.b. 
Schlagfestigkeit: 2,06 +/- 0,19 kJ/m2
Bruchdehnung: 8,21 +/- 0,87 %
Dichte: ca. 0,8 g/cm3
Spulengröße (D x H) 200 x 46 mm
Spulenkern-∅ 55 mm
Top