Versandkostenfrei (DE) ab 79 €*   |   Rechnungskauf anfragen    |    Rufen Sie unsere Experten an: +49 2234 27 660 11.   |   

WARENKORB

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Ihr Warenkorb ist noch leer!

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 79,00 €

Zwischensumme:
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten Angebot anfragen

Filament für den 3D Druck

Als einer der führenden Anbieter in der 3D-Druck-Branche bieten wir ihnen ein breites Angebot an hochwertigem Filament für FDM / FFF 3D Drucker. Unsere Produktpalette bietet Materialien von renommierten Herstellern wie colorFabb, Polymaker oder Formfutura sowie die Eigenmarken von bekannten 3D Drucker Herstellern. Wir achten stehts darauf Ihnen ein breites Produktportfolio mit allen Relevanten Polymeren von PLA und PETG bis hin zu PP oder TPE anzubieten.

Weiterlesen

Filament Topseller
DEAL: 5x ABS Filament 700g
  • Top Preis-/Leistungsverhältnis
  • Mechanisch belastbar
  • 5x 700g
Inhalt: 3.5 kg (8,87 €* / kg)
31,06 € 34,51 € 0.0 EUR
Nettopreis: 26,10 €
DEAL: 8x ABS Filament 700g
  • Top Preis-/Leistungsverhältnis
  • Mechanisch belastbar
  • 8x 700g
Inhalt: 5.6 kg (8,13 €* / kg)
45,55 € 55,22 € 0.0 EUR
Nettopreis: 38,28 €
UltiMaker PLA Premium Filament
  • Materialerkennung
  • Hochauflösende Ausdrucke
  • Minimale Partikelabgabe
Inhalt: 1 Stück
42,49 € 42.49 EUR
Nettopreis: 35,71 €
UltiMaker Tough PLA Filament
  • Gute Schlagfestigkeit
  • Geruchsarme Partikel
  • Ideal für Prototypen
Inhalt: 1 Stück
51,90 € 51.9 EUR
Nettopreis: 43,61 €
Raise3D Premium PLA Filament
  • Minimiert Filamentstaus
  • Geringer Verzug
  • Hohe Qualität
Inhalt: 1 Stück
33,90 € 33.9 EUR
Nettopreis: 28,49 €
Raise3D Premium PETG Filament
  • Geringes Warping
  • Hohe Festigkeit
  • Gute Qualität
Inhalt: 1 Stück
34,86 € 34.86 EUR
Nettopreis: 29,29 €
Raise3D Premium TPU-95A Filament
  • Elastisch / flexibel
  • Verschleißfest
  • Langlebig und belastbar
  • Druckprofile verfügbar
Inhalt: 1 Stück
79,50 € 79.5 EUR
Nettopreis: 66,81 €
Raise3D Premium ABS Filament
  • Gute Nachbearbeitbarkeit
  • Gute Beständigkeit
  • Biegbar
Inhalt: 1 Stück
33,95 € 33.95 EUR
Nettopreis: 28,53 €
Raise3D Hyper Speed ABS Filament
  • Für Hyper Speed Technologie
  • Schlagzäh
  • Opt. Schichthaftung
Inhalt: 1.0 kg (42,80 €* / kg)
42,80 € 42.800000000000004 EUR
Nettopreis: 35,97 €
Raise3D Premium ASA Filament
  • Schlagzäh
  • Hitzebeständig
  • UV-beständig
Inhalt: 1.0 kg (46,90 €* / kg)
46,90 € 46.9 EUR
Nettopreis: 39,41 €

 

3D Druck Filament

Je nach Projektanforderung kann das richtige Filament den Unterschied ausmachen. Ob Sie ein Bauteil mit hoher Flexibilität, Temperaturbeständigkeit oder spezifischen mechanischen Eigenschaften benötigen, unsere Auswahl deckt alle Bedürfnisse ab. Während PLA ideal für Passungen, Anschauungsobjekte und schnelle Drucke ist, bieten Materialien wie Tough PLA oder PETG Flexibilität bei Beanspruchung. Sollte die Anwendung mechanisch beanspruchender sein, sind Hochleistungs- und Technische Materialien wie Faserverstärkteoder z.B. PEI / Ultem Filamente von größerem Nutzen. Angesichts der wachsenden globalen Bedeutung von Umweltbewusstsein bieten wir auch umweltfreundliche Materialoptionen an. Diese Materialien sind unter bestimmten Bedingungen Kompostierbar oder stammen aus nachhaltigen Quellen, ohne Kompromisse bei der Druckqualität.

Was für Filamente gibt es?

Unsere Auswahl reicht von PLA und PET-G bis hin zu besonderen Materialien wie PC, PP, ABS und flexiblen Filamenten wie TPU. Darüber hinaus bieten wir Supportfilamente wie das wasserlösliche PVA oder das chemielösliche HIPS an. Unsere Premium-Filamentauswahl stammt von renommierten Herstellern wie colorFabb, Formfutura, Polymaker und vielen anderen wie 3D Drucker Eigenmarken wie UltiMaker oder Raise3D


Standard Filament 

Eines der gängigsten und günstigsten Filamente ist PLA (Polylactic-Acid). Es lässt sich einfach verarbeiten und bietet allgemein gute Technische Eigenschaften. Es beinhaltet kein Rohöl, wodurch es oft als nachhaltige Option proklamiert wird. Grundsätzlich lässt sich fast jedes PLA, allerdings nur unter bestimmten Bedingungen, industriell kompostieren. 

Das vielseitige Filament für allgemeine Anwendungen

PLA Filament eignet sich als Standardmaterial für viele Anwendungen, wo keine hohe mechanische Beständigkeit erforderlich ist. Sollten bessere Materialeigenschaften mit ähnlich guter Druckbarkeit erwünscht sein, können PLA ähnliche 3D Druck Filamente wie beispielsweise PLA+ oder Tough PLA verwendet werden. Diese optimierten PLA-Stoffe sind ähnlich wie eine Mischung aus PLA und ABS zu verstehen.

ABS und PET/PET-G: Fortschrittliche Alternativen zu PLA

Neben PLA fallen auch ABS und PET / PET-G  Filamente in eine ähnliche Rubrik. ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol) ist biegsamer als PLA und lässt sich besser strecken.  PET / PET-G ist stabil, recyclebar und zeichnet sich besonders durch die hohe Transparenz und eine geringe Viskosität aus, wodurch es sich schnell und einfach verdrucken lässt. Im Gegensatz zu PET / PET-G und PLA neigt ABS allerdings zu Warping und ist daher etwas schwieriger zu verarbeiten. Dies lässt sich durch eine gute Haftung der ersten Schicht allerdings relativ einfach ausgleichen.


Technische Filamente für funktionelle Bauteile

Es gibt eine Vielzahl von spezialisierten 3D Druck Filamenten, welche sich durch einzigartige Materialeigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten auszeichnen. Diese Filamente, die hierarchisch über den Standardkunstoff Polymeren stehen, sind für spezifische Industrielle und professionelle Anwendungen konzipiert, wo die Funktion der Bauteile über der Form steht. 

Widerstandsfähige Polyamide und Elastomere im 3D-Druck

Einige dieser Filamente, wie diverse Polyamide wie PA6 / PA66 oder PA11 / PA12 (auch als Nylon bekannt), Polypropylen (PP) und Hochschlagfestes Polystyrol (HIPS) sind besonders widerstandsfähig gegen Abrieb. HIPS ist Limonene Löslich und wird auch oft als Stützmaterial für ABS verwendet. Mit Nylon Filamenten gedruckte Funktionsteile sind lange haltbar und besitzen eine hohe Festigkeit und Belastbarkeit, weshalb Sie in industriellen und professionellen Einsatzgebieten oft zur Verwendung kommen. Andere Materialien wie TPU, TPC oder TPE sind sogenannte Elastomere, die für ihre Elastizität und Flexibilität bekannt sind. Anwendungsbeispiele könnten beispielsweise Flip-Flops oder Spielzeug aber auch Gelenke oder Maschinenteile sein, die eine gewisse Flexibilität erfordern.

Vollmetallteile auf dem Desktop 3D Drucker

Ein außergewöhnliches Material dieser Kategorie ist das Spezialfilament BASF Ultrafuse Metall-Filament 316L, was sich beispielsweise auf dem UltiMaker S5 nach installation des UltiMaker Metal Expansion Kit verdrucken lässt. Es ist ein Polymer verbundenes Metallfilament, womit sich Edelstahl Bauteile auf einem Desktopdrucker günstig herstellen lassen. Nach dem Druck muss das Bauteil professionell entbunden und ausgebrannt werden, dann erhalten Sie ein funktionelles Vollmetallteil.

Stützmaterialien im 3D Druck

Weitere spezialisierte Filamente sind die spezifischen Stützmaterialien wie PVA, HIPS oder BVOH. Es handelt sich hierbei um Materialien die hauptsächlich Überhänge und feine Strukturen des eigentlichen 3D Objektes unterstützen. Durch die Wasserlöslichkeit (oder in anderen speziellen Flüssigkeiten) wird die Nachbearbeitung vereinfacht. Sie werden meistens mit Dual-Extruder 3D Druckern verwendet, da die zweite Düse die Stützmaterialien separat drucken kann. 

ESD-Filamente: Schutz für elektronische Bauteile

Zusätzlich zu diesen Technischen Materialien gibt es auch ESD Filamente, die speziell für den ESD-Schutz entwickelt wurden. Diese Materialien sind so ausgelegt, dass Sie Fehlerstrom aufnehmen können und sich daher für Gehäuseteile von Elektrische Anwendungen eignen.


Premium Filament: Faserverstärkt und High-End

In dem fortschreitenden Bereich des 3D Drucks haben faserverstärkte Filamente, insbesondere mit Kohlenstoff-, Glas- oder Aramidfasern (oft als Kevlar bezeichnet) an Beliebtheit gewonnen. Kunststoffe wie Polyamid (PA / Nylon), , ABS und Polypropylen (PP), können mit verstärkendem Faseranteil angereichert werden, wobei einige Hersteller den Fasertyp und den Anteil im Produktnamen angeben, in etwa steht BASF Ultrafuse PP GF30 für ein Polypropylen mit 30% Glasfaser.

Faserverstärkte Filamente: Eine Revolution im 3D Druck

Faserverstärkte Filamente machen sich durch ihr leichtes Gewicht, der Robustheit und verbesserten Temperaturbeständigeit aus. Sie werden am häufigsten für professionelle Projekte verwendet, die eine hohe mechanische Belastbarkeit beanspruchen. Glas- und Kevlarfasern, erreichen in manchen Eigenschaften sogar überlegene Werte als Karbon, obwohl Sie im Druckprozess bruchanfälliger sein können. Kevlar punktet in Leichtigkeit und Belastbarkeit sind aber UV-Anfälliger.

Herausforderungen mit faserverstärkten Filamenten

Die faserverstärkten Filamente sind, durch den Zusatz der besonders harten Materialien, für ihre abrasive Einwirkung auf die Düse bekannt. Standard-Messingdüsen können daher schnell verschleißen. Für die Verwendung sind gehärtete Stahl- oder Rubin Düsen wie die Micro Swiss CHT Everlast CHT Düse für Ultimaker vorteilhaft. Zusätzlich kann ein größerer Düsendurchmesser das verstopfen der Düse vorbeugen.

Premium-Kunststoffe: Die Elite des 3D-Drucks

Das obere Ende der Materialskala machen Premium-Kunststoffe aus, wie PEEK, PEKK, PPSU oder auch PEI / Ultem. Diese Filamente sind extrem widerstandsfähig gegenüber hohen Temperaturen und einer Vielzahl von Chemikalien und finden sich daher auch in anspruchsvollen Branchen, wie der Luft- und Raumfahrt als auch unter anderem dem Ingenieurbereich, wieder. Für den Druck mit diesen High-End-Materialien sind spezielle Hochtemperatur Drucker notwendig. Modelle von Herstellern wie Apium, Intamsys, Creatbot oder CR-3D sind genau für solche Anwendungen ausgelegt, da sie konstante Bauraumtemperaturen, durch beheizte Bauräume, als auch die benötigten Extrusionstemperaturen anbieten können.