Fiberthree ProPrint Prusa MK3S Carbondruckplatte

Fiberthree ProPrint Prusa MK3S Carbondruckplatte
129,70 € *
Nettopreis: 108,99 €
Inhalt: 1 Stück

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei

Geschätzte Lieferzeit 10-15 Werktage

  • PACFT0030V
  • 4260721740210
  • 7154
Noch 79,00 € Euro bis zum kostenlosen Versand innerhalb Deutschlands.
Fiberthree ProPrint Raise3D Pro 2 / Pro 2+ Carbondruckplatte Fiberthree ProPrint Raise3D Pro 2 / Pro 2+...
165,40 € *
Nettopreis: 138,99 €
weitere Farben
weitere Maße
LDO Voron V2.4r2 Drucker Bausatz LDO Voron V2.4r2 Drucker Bausatz
Inhalt 1 Stück
ab 1.548,00 € *
Nettopreis: 1.300,84 €
weitere Maße
OLYMPfila BENDplate NEPENTHES, beschichtet OLYMPfila BENDplate NEPENTHES, beschichtet
Inhalt 1 Stück
ab 45,99 € *
Nettopreis: 38,65 €
Anycubic Photon M3 Max 3D-Drucker Anycubic Photon M3 Max 3D-Drucker
Inhalt 1 Stück
1.094,90 € *
Nettopreis: 920,08 €
weitere Varianten
Ultimaker Printcore CC für S3 / S5 Ultimaker Printcore CC für S3 / S5
Inhalt 1 Stück
355,50 € *
Nettopreis: 298,74 €
Optimieren Sie Ihre Drucke auf dem Prusa MK3S mit einer langlebigen Fiberthree ProPrint... mehr

Optimieren Sie Ihre Drucke auf dem Prusa MK3S mit einer langlebigen Fiberthree ProPrint Carbon-Druckplatte. Die CFK-Druckplatte in 1 mm Dicke ist durch ein eigens entwickeltes Schleifverfahren für optimale Haftung zwischen Druck und Plattform ausgelegt. Unsere ProPrint ist als Substitut für die verwendete Bauplatte konzipiert und bietet lange Lebensdauer, selbst im Hochtemperaturbereich von bis zu 130 °C. Die CF-Platte kann auf die beschichtete originale Stahlblech-Druckplattform geklebt werden.Die Oberfläche ist verschleißfest und Bauteile können ohne Sorge mit dem Spachtel entfernt werden. Verschmutzungen oder Kratzer können durch leichtes Nass-Schleifen mit feinem Korn entfernt werden.In Kombination mit den technischen Hochleistungsfilamenten der Fiberthree GmbH werden bestmögliche Bauteilergebnisse realisiert.

Anwendung: Der Klebstoff auf der Rückseite haftet hervorragend auf den meisten Oberflächen und gleicht thermische Belastungen aus. Berühren Sie den Klebstoff nicht, da er an Ihren Fingern oder Handschuhen haften bleibt. Achten Sie beim Auftragen darauf, die Platte richtig zu positionieren - eine Neupositionierung ist nach dem ersten Kontakt schwierig. Der Sensor für das korrekte Homing (Z = 0) muss nach dem Ankleben entsprechend neu kalibriert werden.

Entfernen: Bei gewünschter Entfernung oder Austausch die Platte auf > 70 ° C erwärmen und die Platte mit einem Spatel vom Boden trennen. Klebstoffreste können mit den meisten Lösungsmitteln entfernt werden.

  • Maße: 253 x 231 mm (x 1mm)

Gebrauchshinweise

1. Die Druckplatte sollte vor dem Druck immer von sämtlichen Rückständen gereinigt werden.
2. Fettrückstände durch die Handhabung sind vor dem Druck zu entfernen, um eine möglichst hohe Adhäsion zwischen Filament und Druckplattenoberfläche zu gewährleisten.
3. Vor dem Entfernen des fertigen Bauteils sollte die Platte auf Umgebungstemperatur abgekühlt werden, damit die Oberfläche während der Entfernung nicht durch zu hohe Krafteinwirkung beschädigt wird.
4. Sie können die Oberfläche von Zeit zu Zeit durch leichtes Nassschleifen erneuern

Vorteile

  • Hervorragende Haftung
  • Hohe Verschleissfestigkeit und Langlebigkeit
  • Druckplatte aus Carbon mit speziell angepasstem Epoxidharzsystem 
  • Technisch optimierter Plattenschliff zur Maximierung von Haftung
  • sehr gute Wärmeleitfähigkeit, Einsatztemperatur bis 130°C
  • optimal abgestimmt auf die technischen Hochleistungsfilamente von Fiberthree
  • Kann bei Anhaftungen nassgeschliffen werden
  • Temperaturfeste 3M-Transfer-Klebefolie auf der Rückseite zur Fixierung
  • Made in Germany

Lieferumfang

  • 1x Fiberthree ProPrint Carbondruckplatte für Raise MK3S
Für FDM / FFF: Druckbetthaftung, Upgrades
Für diese Geräte:: Prusa I3 MK3S
Weiterführende Links zu "Fiberthree ProPrint Prusa MK3S Carbondruckplatte"
Technische Daten "Fiberthree ProPrint Prusa MK3S Carbondruckplatte"
Abmessungen Druckfläche 253 mm x 231 mm 
Obermaterial CF / Hochtemperatur-Epoxidmatrix
Max. Heiztemperatur 130 °C