Versandkostenfrei ab 79€ (DE)
Rechnungskauf
Service & Schulung
Beratung: +49 2234 2766011
Versandkostenfrei ab 79€ (DE)
Rechnungskauf
Beratung: +49 2234 2766011
Beratung: +49 2234 2766011

Dremel 3D-Druck Premium Starterpaket für den Mathematikunterricht

6.800,00 € *
Nettopreis: 5.714,29 €
Inhalt: 1 Stück

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung (DE)!

Geschätzte Lieferzeit 2-5 Werktage

3 x Drucker, 3 x Unterrichtsmaterial, 3 x Zubehör

3 x 3D-Druck Basis Starterpaket für den Mathematikunterricht
  • PHWDR0002.B5
Noch 79,00 € Euro bis zum kostenlosen Versand innerhalb Deutschlands.


EDU Angebot
Dremel 3D-Druck Basis Starterpaket für den Mathematikunterricht Dremel 3D-Druck Basis Starterpaket für den...
Inhalt 1 Stück
3.100,00 € *
Nettopreis: 2.605,04 €
weitere Farben
3D-basics Color Ampule Resin Farbmischsystem 3D-basics Color Ampule Resin Farbmischsystem
Inhalt 12.5 Gramm (0,30 € * / 1 Gramm)
ab 3,80 € *
Nettopreis: 3,19 €
DEAL
DEAL: Dremel DigiLab 3D45 3D-Drucker mit Filamenten DEAL: Dremel DigiLab 3D45 3D-Drucker mit...
Inhalt 1 Stück
1.299,90 € *
Nettopreis: 1.092,35 €
Dremel DigiLab 3D45 3D-Drucker inklusive 2x Filament mit RFID Chip Dremel DigiLab 3D45 3D-Drucker inklusive 2x...
Inhalt 1 Stück
1.275,00 € *
Nettopreis: 1.071,43 €
Creality3D CR-5 Pro H 3D-Drucker Creality3D CR-5 Pro H 3D-Drucker
Inhalt 1 Stück
1.190,00 € *
Nettopreis: 1.000,00 €


Dieses  3D-Druck Starterpaket für den Mathematikunterricht ist ein Kooperationsprojekt von... mehr
Produktinformationen "Dremel 3D-Druck Premium Starterpaket für den Mathematikunterricht"

Dieses 3D-Druck Starterpaket für den Mathematikunterricht ist ein Kooperationsprojekt von der Universität Siegen mit Dremel (Tochter der Robert Bosch GmbH) und 3Dmensionals. Ziel dieses Paktes ist es, die 3D-Druck-Technologie auf technisch und didaktisch professioneller Basis in den Mathematikunterricht zu bringen und so noch mehr Möglichkeiten für kreative und individuelle Unterrichtsgestaltung zu bieten. Der Fokus liegt dabei auf einem einfachen und benutzerfreundlichen EInstieg, der Sie mit didaktischen Konzepten, Informationen, Support und Fortbildungsangeboten unterstützt. Wir bieten das Paket in zwei Konfektionierungen an: Das Basis-Paket enthält einem Drucker, Druckmaterial und Unterrichtsmaterial, das Premium-Paket enthält alle Komponenten in 3-facher Menge.

Dieser Artikel umfasst das Premium Starterpaket

und ermöglicht mehr Schülerinnen und Schülern gleichzeitig mit 3D-Drucker und 3D-Druckstift zu arbeiten:

  • 3 Dremel 3D45 3D-Drucker mit Zubehör
  • 9 zusätzliche Rollen Dremel PLA Filament
  • 9 zusätzliche Glue Sticks von Dremel
  • 3 3D-Druckstifte
  • 3 Praxishandbücher "3D-Druck im Mathematikunterricht" des Didaktischen Instituts der Uni Siegen 
  • 3 x12 3D-Ausdrucke von Beispiel-Modellen
  • 3 USB-Sticks mit Druckdateien um diese Modell selbst nachzudrucken
  • 3 Schlüsselfeilen Sets
  • 3 Ruko Schnellentgrater mit fester Klinge
  • 3 Paar PU-beschichtete Arbeitshandschuhe 
  • Umfassendes Support und Weiterbildungsangebot

Das Paket

Das 3D-Druck Starterpaket für den Mathematikunterricht ist ein perfekt aufeinander abgestimmtes Paket aus technischen, didaktischen, praktischen Komponenten sowie individuellem technischen und didaktischem Support als auch einem auf die Bedürfnisse von Lehrerinnen und Lehrern abgestimmten Fortbildungsangebot. Neben dem 3D-Druckgerät mit nützlichem Zubehör und Funktionen wie zum Beispiel einer integrierten Webcam oder einer WLAN-Schnittstelle, umfasst das 3D-Druck Starterpaket für den Mathematikunterricht zahlreiche fertig ausgearbeitete, praxiserprobte Unterrichtsmaterialien zu den zentralen Themenbereichen des Mathematikunterrichts der Sekundarstufen I und II sowie darauf abgestimmte druckfertige Dateien. So wird der Einstieg in die Welt des 3D-Drucks im Mathematikunterricht ohne Umwege möglich!

Der Drucker wurde so entwickelt, dass er besonders leicht zu installieren ist und wichtige Einstellungen zum Druckvorgang vollautomatisch ablaufen. Highlight des Paketes sind die individuellen und unkomplizierten Fortbildungs- und Support-Strukturen, die den Erfolg für den Einsatz der 3D-Druck-Technologie im Mathematikunterricht garantieren. Die Vorteile des Einsatzes der 3D-Druck-Technologie im Mathematikunterricht liegen vor allem in der Anwendbarkeit für einen schüler- und praxisorientierten Mathematikunterricht. Unter Verwendung von CAD-Software entwickeln Schülerinnen und Schüler eigenständig Arbeits- und Anschauungsmittel. Der 3D-Druck verbindet so die digitale mit der analogen Welt und schafft spannende Anlässe um mathematische Sachverhalte auf ganz neue Art und Weise zu „begreifen“. Dieser Einsatz von 3D-Druck Technologie zielt darauf ab, die fachliche Entwicklung möglichst tiefgreifend und nachhaltig anzuregen und zu begleiten und eröffnet der Vermittlung von Lerninhalten eine komplett neue Dimension.

Wollen Sie die Motivation Ihrer Schülerinnen und Schüler erleben, wenn diese mit ihren selbst designten und gedruckten Objekten Mathematik auf eine völlig neue Art und Weise erleben und verstehen können - Mathematik also im wahrsten Sinne des Wortes „begreifen“? Dann ist das 3D-Druck Starterpaket für den Mathematikunterricht genau das richtige Tool für Ihren Unterricht. Machen Sie Ihre Schule zum Innovationsleader in Sachen Digitalisierung und nutzen Sie die Faszination 3D-Druck nachhaltig, um Ihren Schülerinnen und Schülern neue motivierende und entdeckende Zugänge zur Mathematik zu ermöglichen. Mit dem 3D-Druck Starterpaket für den Mathematikunterricht erhalten Sie eine Komplettlösung, die sich durch das individuelle Betreuungskonzept gleichermaßen für Lehrer*innen ohne Vorerfahrungen als auch für bereits erfahrene Kolleginnen und Kollegen eignet. 

Dremel DigiLab 3D45

Der Dremel DigiLab 3D45 ist der perfekte Drucker für Designmodelle und Prototypen mit einer Vielzahl von Filament-Typen. Mit seinem Fokus auf Benutzerfreundlichkeit eigent sich der Single-Extruder-Drucker hervorragend für 3D-Druckeinsteiger und wird oft und gerne in Bildungseinrichtungen eingesetzt. 

Neue Möglichkeiten für den 3D-Druck

Der DigiLab 3D45 ist der richtige Drucker für anspruchsvolle, fortschrittliche Filamenttypen, die bei höheren Temperaturen verarbeitet werden, wie Nylon, PETG, PLA und Eco-ABS, eine Form von ABS, die auf umweltfreundliche Weise hergestellt wird. Mit einem Heizbett, das den Einsatz fortschrittlicher Filamenttypen wie Eco-ABS und Nylon erlaubt, eignet sich der 3D45 zur Visualisierung und Herstellung komplexer Projekte in Hochschulen und höheren Schuljahrgängen. Die automatische Filamenttyperkennung erleichtert das Verwenden der unterschiedlichen Filamenttypen und sorgt für die optimalen Druckeinstellungen. Zentrale Designmerkmale des Druckers sind seine Einfachheit und Zugänglichkeit mit intuitiven Anweisungen und Echtzeitanalyse auf dem Touchscreen-Display. Das neue Heizbett aus gehärtetem Glas kommt ohne Klebeband aus und garantiert ein besseres Druckergebnis. Das maximale Bauvolumen beträgt 25,4 cm x 15,2 cm x 17,0 cm.

3D-Druck mit besseren Ergebnissen

Die zahlreichen verbesserten Merkmale gewährleisten noch bessere 3D-Druckergebnisse mit der altbekannten Benutzerfreundlichkeit. Der innovative Druckkopf ermöglicht nun eine Auflösung von 50 Mikrometer. Der geschlossene Aufbau und das zusätzliche Filtersystem des 3D45 schützen beim Druckvorgang vor Staub. Gleichzeitig wird durch das Heizbett und das verbesserte Kühlsystem konstant eine optimale Temperatur beibehalten, um ein Verformen des Objekts zu vermeiden. Darüber hinaus verfügt der 3D45 über intelligente Sensortechnik, die Fehldrucke vermeidet und eine mühelose, genaue Kalibrierung und eine einfache Einrichtung sicherstellt. Die Echtzeitdarstellung auf dem Touchscreen unterstützt Sie bei der Nivellierung der Platte mit dem Drehknopf.

Bleiben Sie mit Ihrem 3D-Drucker in Verbindung

Die integrierte HD-Kamera ermöglicht die Überwachung des Druckprojekts. So können Lehrer beispielsweise über eine einfache IP-Verbindung mit der Kamera den 3D-Druckvorgang gemeinsam mit ihren Schülern in Echtzeit beobachten. Dank der WLAN-Funktion kann der Druck auch aus der Ferne gestartet werden. Um einen schnellen und einfachen Fortschritt vom Design bis zum gedruckten 3D-Objekt zu ermöglichen, verfügt der DigiLab 3D45 über die neue Software "Dremel DigiLab 3D Slicer" für eine praktische, intuitive Schichtenberechnung (Slicing) der Druckdatei. Diese Software ist auch mit dem Vorgänger Dremel 3D40 kompatibel.

Dauerhafte Drucküberwachung 
dank der integrierten Kamera, die den aktuellen Druckstatus einsehen lässt und das Mitschneiden einzelner Videosequenzen ermöglicht

Sehr fortschrittlich und sicher
durch das innovative Luftfiltersystem, das die Geruchsbildung vor allem bei Eco-ABS auf ein Minimum reduziert 

RFID-Chip Filament Erkennung
Der Dremel DigiLab 3D45 verfügt über einen integrierten RFID-Chip in den Filamentrollen, der dafür sorgt, dass die Druckeinstellungen automatisch optimal angepasst wird. Der 3D45 erkennt den eingelegten Filamenttyp und schlägt Einstellungen wie die Druckgeschwindigkeit vor, die manuell über den Touchscreen akzeptiert oder geändert werden können. Dies erleichtert das Drucken verschiedener Filamenttypen für ein spezifisches Objekt. Auch Anfänger können schnell mit den neuen Filamenten starten.

Drucksoftware
Der Dremel 3D45 ist kompatibel mit Dremel DigiLab 3D Slicer, welche kostenfrei unter www.Dremel3D.de heruntergeladen werden kann.

Vorteile

  • Erstklassige 3D-Drucke mit einer Auflösung von bis zu 50 Mikrometer
  • Maximales Bauvolumen 25,4 cm x 15,2 cm x 17,0 cm
  • Beheizten Druckplattform, um (Warping) Verformungen zu vermeiden
  • Sehr anwenderfreundlich - durch einfache Benutzerführung und 3,5“ Voll- Farb-Touch-Display mit Echtzeitinformation
  • Geschlossener Druckbereich mit optimiertem Kühlungs- und Filtersystem, um Staub draußen und Dämpfe drinnen zu halten
  • Ideale Sicht auf den Druck - dank großzügigen Sichtfenster
  • Bequemer Filamentwechsel - dank integriertem Außen-Filamentfach und RFID-Erkennung zur automatischen Erkennung des Filamenttyps
  • Ferndruck und Drucküberwachung mit Statusmeldung - dank WLAN-Verbindung und integrierter HD-Kamera 
  • Einfaches Nivellieren der Druckplattform - durch semi-automatische Nivellierung 
  • Druck per USB-Kabel, USB Stick, Ethernet oder WLAN
  • Wartungsfreier Druckkopf mit Verstopfungserkennung
  • Automatischer Druckstopp
  • Verbessertes Temperaturmanagement 
  • Anwenderfreundliche kostenlose Slicing-Software

Praxishandbuch "3D-Druck im Mathematikunterricht"

Dieses Buch wurde vom Didaktischen Institut der Uni Siegen, Abteilung Didaktik der Mathematik entwickelt. Im Fokus dieses Instituts steht die fachdidaktische und unterrichtspraktische Ausbildung aller angehenden Mathematiklehrerinnen und -lehrer. Im Rahmen der dortigen Forschungsarbeit zu Fragen des Lehrens und Lernens von Mathematik und zum Einsatz moderner Technologien im Mathematikunterricht wurde dieses Praxishandbuch erarbeitet.

Das große Ziel ist, den Unterricht für Schülerinnen und Schüler interessanter und kreativer zu gestalten und dabei die zentralen Kompetenzentwicklungen nicht aus dem Blick zu verlieren. Die 3D-Druck-Technologie bietet ein herausragendes Potenzial um genau an der Schnittstelle zwischen Motivation, Interesse, neuen Technologien im Unterricht und fachlicher Kompetenzentwicklung anzusetzen! Es ist nicht nur eine generell neue und innovative Art den Mathematikunterricht zu gestalten, vielmehr wird ein völlig neuer Zugang zur Mathematik geschaffen. Schülerinnen und Schülern können mathematische Sachverhalte im wahrsten Sinne des Wortes „begreifen“!

Das Handbuch beinhaltet zahlreiche fertig ausgearbeitete Unterrichtsmaterialien zu den zentralen Themenbereichen des Mathematikunterrichts der Sekundarstufen I und II. Es beinhaltet unter anderem mit Kopiervorlagen, Lösungen und thematisch abgestimmten Druckdateien zu Algebra, Funktionen, Geometrie und Stochastik. Im Detailreiter finden Sie das komplette Inhaltverzeichnis und einige Beispiele.

unterricht-beispiel

Fortbildung und Support

Ein workshopartig aufbereitetes Fortbildungsangebot behandelt technische und didaktische Aspekte, die speziell für die Bedürfnisse von Lehrkräften aufbereitet sind.

In unseren Fortbildungen ist es uns besonders wichtig auf Ihre individuellen Bedürfnisse als Lehrkräfte in der täglichen Praxis des Mathematikunterrichts einzugehen. Deshalb verbinden wir auch in unseren Fortbildungen, die didaktischen und die technischen Komponenten in inhaltlicher als auch personeller Natur. So werden die Fortbildungen in Zusammenarbeit allen drei Kooperationspartnern geplant und umgesetzt, sodass wir Ihnen Fortbildungen aus allererster Hand ermöglichen können.

Es ist uns wichtig, dass Sie den Prozess von der mathematischen Fragestellung über ein virtuelles Modell bis hin zu einem haptischen Modell selbst durchlaufen und dass Sie dabei lernen für welche Art mathematischer Frage- oder Problemstellung welches Vorgehen in der Modellentwicklung besonders gewinnbringend erscheint. So werden in den Fortbildungen konkrete Aufgabenbeispiele eingesetzt und mögliche Bearbeitungswege auf einer fachdidaktischen und technischen Ebene reflektiert. Erleben Sie durch diese Art der selbstständigen Auseinandersetzung mit der Technologie, wie Sie durch den Einsatz des 3D-Drucks im Mathematikunterricht die Lernprozesse Ihrer Schülerinnen und Schüler auf besondere Weise unterstützen können.

Wir legen großen Wert auf kleine Gruppengrößen, um Sie bestmöglich in den Fortbildungen betreuen zu können und auch Raum für individuelle Anliegen geben zu können. Ein entsprechend familiärer Rahmen bietet darüber hinaus besonders gute Möglichkeiten, um Kontakte zu anderen Lehrkräften zu knüpfen, die Ihre Wünsche von einem modernen und erfolgreichen Mathematikunterricht teilen.

3D-Druckstift

Ein 3D-Druckstift funktioniert prinzipiell wie ein 3D-Drucker: Das Material wird in Form von Filamentstangen geladen und von einer Fördereinheit in das Hotend an der Stiftspitze transportiert. Dort wird das thermoplastische Material geschmolzen und als dünner Faden aus der Düse gepresst. Die lokale Steuerung der Düse wird jedoch nicht von Schrittmotoren übernommen, sondern der Benutzer hat quasi „freie Hand“. Der Umgang mit dem Stift erfordert zwar etwas Übung, aber Kantenmodelle von dreidimensionalen Körpern im Raum (z.B. Platonische Körper) sind gut umsetzbar. Gleichzeitig "begreifen" die SchülerInnen die neue Technologie und bekommen ein Gefühl für die Materialität: wie schnell fließt das Material, welche Viskosität hat es und wie schnell erstarrt es wieder. Schülerinnen und Schüler haben erfahrungsgemäß sehr viel Spaß beim Ausprobieren dieser neuen Technologie mit einem 3D-Druckstift.
Der Stift kann zwar PLA und ABS verarbeiten, im Klassenraum wird jedoch PLA empfohlen (s.u.), daher wird dieser 3D-Druckstift mit insgesamt 100 m PLA, in 20 Farben, ausgeliefert.

KreativeKids-3D-Druckstiftmit-modellen-Kopie

PLA-Filament

Filament heißt das auf Spulen gewickelte Druckmaterial, und besteht in der Regel aus thermoplastischem Kusntstoff. PLAkurz für Poly-Lactic Acid bzw. Polymilchsäure ist eines der beliebtesten und unkompliziertesten Druckmaterialien und empfiehlt sich wegen seiner guten Druckbarkeit ganz besonders für Bildungseinrichtungen. Er wird aus nachwachsenden Rohstoffen hergestelt: aus der Stärke von Pflanzen wie Mais, Maniok, Zuckerrohr, Getreide oder Zuckerrüben und ist deshalb unter geeigneten Bedingungen sogar biologisch abbaubar. Somit stellt PLA eine wesentlich geringere Umweltbelastung dar als Thermoplaste aus fossilen Brennstoffen und ist zusätzlich lebensmittelecht. Einziger Nachteil ist die begrenzte Hitzebständigkeit, so dass man für Objekte, die höheren Temperaturen ausgesetzt sind auf alternative Materialien ausweichen muss. 
Dremel-Filamente haben einen RFID-Chip  mit dem der 3D45 den eingelegten Filamenttyp erkennt. Der Drucker schlägt die entsprechenden optimalen Einstellungen wie Temperatur und  Druckgeschwindigkeit vor, und erspart dem Benutzer so aufwändige Druckeinstellungstests. Die Vorteile dieses Filaments sind:

  • Sehr gute Druckqualität
  • Stabil
  • Wenig Verzug 
  • Einfach zu verdrucken
  • Glatte Oberfläche
  • Aus nachwachsenden Rohstoffen und industriell kompostierbar
  • RFID-Chip zur Materialerkennung
  • Leuchtende Farben 

In diesem Paket befinden sich insgesamt 9 x 750 g-Spulen PLA (zusätzlich zu den 3x2 Rollen Filament (ABS und PETG) aus dem Standard-Lieferumfang des Druckers).

New-format-fillament-3

Glue Stick von Dremel

Eine zuverlässige Druckbetthaftung ist das A&O beim 3D-Druck. Ein Druck kann viele Stunden dauern, löst sich ein Druckobjekt während des Drucks vom Druckbett, ist der gesamte Druck verloren. Daher wird immer ein Haftmittel für die erste Schicht empfohlen. Um die Haftung zu optimieren gibt es viele verschieden Hilfsmittel und Tricks. Ein Klebestift ist eine preiswerte und unkomplizierte Möglichkeit:

  • Ungiftig, säurefrei und leicht mit Wasser abwaschbar
  • Durch die violette Applikationsfarbe kann der Anwender leicht erkennen, wo der Kleber aufgetragen wird
  • Hochwertige Qualität sorgt jedes Mal für beste 3D-Druck-Haftung
  • Rückstände lassen sich leicht mit Wasser und etwas Spülimittel von der Bauplatte des 3D-Druckers abwaschen

3D-gedruckte Modelle und USB-Stick mit Beispieldateien

12 von uns gedruckte 3D-Modelle sind schon im Paket enthalten. Auf dem USB-Stick finden Sie die druckfertigen Dateien, mit denen Sie die gleichen Modelle selbst nachdrucken können.

Premium Schlüsselfeilen Set 

Das Set wurde speziell für die Nachbearbeitung von 3D-Drucken zusammengestellt. Es beinhaltet 6 häufig verwendete Feilengrößen.

  • Aufbewahrung im Kasten
  • mit 2K-Griff
  • je 100 mm lang
  • bestehend aus: flachstumpf, halbrund, dreikant, vierkant, rund und flachspitz
xschluesselfeilen

Ruko Schnellentgrater

Dieser kleine handliche Schnellentgrater hat eine feste, nicht auswechselbarer HSS-Klinge E 100. DIe Klinge ist durch ihre Form perfekt geeignet um 3D-Drucke von einem Raft oder Brim zu trennen.

Unbenannt-4qsWWtOqDi5f9G

Arbeitshandschuhe PU beschichtet,

Diese Arbeitshandschuhe können beim Umgang mit heißen Bauteilen getragen werden. Der Dremel 3D45 ist sehr sicher aufgebaut und es besteht keine Gefahr sich beim normalen Druckbetrieb zu verletzen oder zu verbrennen. Sollte man aber z.B: beim Reinigen der Düse mit heißen Bauteilen in Berührung kommen können, kann es sinnvoll sein Schutzhandschuhe zu tragen. Diese Handschuhe sind in der Innenhand mit PU- beschichtet. Sie sind sehr dünn und daher auch für Präzisionsarbeiten geeignet.

Lieferumfang des Gesamtpakets

  • 3x Dremel DigiLab 3D45 3D-Drucker
    • 1x Spule Eco-ABS-Filament, mit RFID Chip
    • 1x Spule PETG-Filament, mit RFID Chip
    • 2x Glue Stick zum Fixieren der Druckobjekte
    • 1x USB Kabel
    • 1x USB Stick
    • 1x Dorn zur Druckkopfreinigung
    • 1x Spatel zum Entfernen von fertigen Objekten
    • 1x Anleitung
    • 1x Schnellstart-Anleitung
    • 230 V Netzkabel
  • 3x Praxishandbuch "3D-Druck im Mathematikunterrichtdes" 
  • 3x Set von 3D-gedruckten Anschauungsmodellen (12 Stück)
  • 3x USB-Stick mit Druckfiles
  • 9x PLA Filament mit RFID Chip
  • 9x Glue Stick zum Fixieren der Druckobjekte
  • 3x 3D-Druckstift (KreativeKids)
  • 3x Premium Schlüsselfeilenset, 6-teilig im Aufbewahrungskasten
  • 3x Ruko Schnellentgrater mit fester Klinge
  • 3 Paar PU-beschichtete Arbeitshandschuhe
Weiterführende Links zu "Dremel 3D-Druck Premium Starterpaket für den Mathematikunterricht"
Technische Daten "Dremel 3D-Druck Premium Starterpaket für den Mathematikunterricht"
Bauraumgröße: 254 x 152 x 171 mm (L x B x H)
Druckverfahren: Fused Filament Fabrication (FFF)
Minimale Schichtdicke: 0,05 mm
Filament-Durchmesser: 1,75 mm
Druckbett: Glas, beheizbar bis zu 100° C 
Extruder: 1
Hotend: Temperatur einstellbar bis 280° C 
Düsen-Durchmesser: 0,4 mm
Druckmaterialien: PLA, Eco-ABS, Nylon
Anschlussmöglichkeiten: USB-Kabel, USB-Stick, WLAN, Ethernet
Druckersoftware: Dremel DigiLab 3D Slicer
Betriebssysteme: Windows 7 SP1, Win 8,1, Win 10 (jeweils 64 Bit), MacOS 10.10 (Yosemite)  oder später
Interner Speicher: 8 GB
Druckerabmessungen: 515 x 394 x 406 mm (L x B x H)
Gewicht: 19,4 kg